Sorgen wegen trinken

Hibbe
Hibbe
29.07.2009 | 4 Antworten
Hallo!
Muß mal kurz erklären.Meine kleine Maus Elisa ist jetz 24 Wochen alt.(Kam 3 Wochen zu früh)Seit 3 Wochen ist sie irgendwie durcheinander mit allem.Nachts das schlafen, da wacht sie öfters auf und schreit.Sie schläft wenn es hoch kommt den ganzen Tag nur 2 Stunden.Gegen Blähungen haben wir schon alles gemacht, die können wir eigentlich ausschließen.Sie bekommt jetzt die 4 Woche mittags Beikost.Nun zu meinem Problem was mir sehr viele Gadanken bereitet.Seit ungefähr 4 Tagen trinkt sie nicht mehr viel.Heute waren es vielleicht den ganzen Tag 150ml.Aber Wasser trinkt sie zwischendurch.Sie will die Flasche auch nicht mehr haben.Verweigert sie immer.Mache mir echt sorgen!
Was kann das sein?
Kann mir irgendjemand helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Geke
Hallo! Also sie hatten gesagt das wohl noch alles im grünen bereich liegt, und ich würde mir zuviel soregen machen.Habe jetzt abends den Brei noch eingeführt.Seitdem ist alles in Ordnung.Sie trinkt halt morgens dann ihre Milch noch und Spät abends(manchmal auch nachts wenn sie möchte.Ab und zu auch nachmittags noch ein bischen.Habe jetzt auch die 2 also Folgemilch genommen.Seitdem nimmt sie auch wieder schön zu.Und es pendelt sich langsam wieder alles ein.Habe sehr viel mit der Milupaberatung telefoniert die man kostenlos anrufen kann, die haben mir echt viel geholfen.Mehr als die Ärzte.Gebe dir mal die Nummer kannst ja mal anrufen wenn du irgendwelche fragen hast.0800/7375000
Hibbe
Hibbe | 06.08.2009
3 Antwort
Hi Hibbe,
Dass gleich ist bei meinem Sohn gerade auch, er trinkt nur noch morgens seine Milch, ansonsten keine chance, nur noch gläschen... Was hat dein Arzt gesagt dass sie so wnig trinkt? Würde mich echt interesieren, meld dich doch mal wenn magst! Lg Geke
Geke
Geke | 05.08.2009
2 Antwort
hallo
mit 6 Monaten ist ein Wachstumsschub.... Da wollen sie nicht schlafen und das mit dem trinken würde das auch erklären.. Ich kann das Buch "oje ich wachse" empfehlen... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
1 Antwort
...........
ich würde mal zum arzt gehen mein einer sohn hat auch mal nichts getrunken wie er kleiner war da hatte er einen pilz im mund ist aber nicht schlimm bekommt man was dagegen haben kleine kinder ab und zu mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trinken, trinken, trinken
11.11.2011 | 2 Antworten
Mache mir manchmal etwas Sorgen?
08.12.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading