Babys Gewicht

JuleSchu
JuleSchu
10.07.2009 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben,
wir waren heute beim Kinderarzt. Alles ist in Ordnung.
Jetzt meine Frage Lilly hatte ein Geburtsgewicht von 2880 gr., heute ist sie 3 Monate und 3 Wochen und hatte ein Gewicht von 6000 gr.
Sie ist schön griffig, aber nicht dick. Ein richtig schöner kleiner Wonneproppen. (kinderw01) Die Kinderärztin ist auch total zufrieden.
Da guckt dich heute ein Bekannter in den Kinderwagen und sagt: Man ist die fett geworden. (hau) Ich gebe ihr nun wirklich nur die vorgeschriebene Menge. Sie ist auch satt und fühlt sich rundum wohl.
Was haltet ihr davon? Liebe Grüße Jule (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
...
Danke ihr Lieben, ich denke ja auch, dass wenn sie sich nachher so richtig bewegt, die Fettpölsterchen purzeln. Manche Besserwisser sind eben charmant wie ein Mülleimer, sag ich immer. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. LG Jule
JuleSchu
JuleSchu | 10.07.2009
8 Antwort
Hallo
Das ist ja unverschämt. Also was soll ich da sagen. Mein Kleiner ist heute 7 Wochen alt und wiegt fast 6 kg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2009
7 Antwort
alles Quatsch
PS. Mein Mädel ist nun 73, 5 cm groß und wiegt knappe 8, 6 Kilo.... nicht auf anderes Gequatsche hören... EINFACH NUR STOLZ SEIN... HAT JA NICHT JEDER SO´N SCHNUCKELCHEN!!!!!
miene79
miene79 | 10.07.2009
6 Antwort
Alles Quatsch
Mädel lass Dich von so was nicht treffen... Bei mir wars genauso, ich hab zwar gestillt aber meine Tochter hatte auch die ersten Monate ganz schön was auf den Rippen. Kam ja auch alle 2 Stunden ächz.... . Da haben mir auch alle gesagt: gib ihr weniger die ist zu dick... Einmal hab ich drauf gehört und hatte eine Woche ein nörgeliches weinerliches Kind. SCH..... was. Hab auf meinen Bauch gehört und wieder alles nach unserem Rythmus laufen lassen... Jetzt ist meine 7 Monate alt und ist schlank und rank, durchs auf den Bauch drehen auf den Rücken drehen und das anfängliche naja Krabbel-Rückwärtsrutsch-geübe ist der ganze Babyspeck weg. Und mal ehrlich nichts geht über ein sattes zufriedenes Baby... die sind viel ausgeglichener .. Meiner Meinung nach..
miene79
miene79 | 10.07.2009
5 Antwort
.
Ach lass reden meiner hatte sogar 6900 kg ....immer kontern bei so nen dummen aussagen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2009
4 Antwort
lass die leute reden,
und hör ihnen nicht zu.... stimmt leider zu oft. ich könnt bei solchen sachen auch immer die kriese kriegen, wenn andere ungefragt ihre kommentare äußern. wird der junge mit dem bischen auch satt? überfütter ihn nicht, dicke kinder werden dick gefüttert... bla, bla, bla ich schalt da mittlerweile auf durchzug.
nessa1380
nessa1380 | 10.07.2009
3 Antwort
meine ist ne woche älter
und hat 200 gramm mehr. babies werden so knuffig, weil bald wird gekrabbelt und da brauchen sie mehr energie. schau dir mal die kurve im u-heft an da kannst das gewicht rauslesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2009
2 Antwort
Na, das ist nicht wirklich charmant...
Hallo, na dem hätte ich aber gleich ne verbalOhrfeige verpasst. Ein Baby ist niemals fett !!!!! Aber6000 gr mit drei Monate ist schon dentlich !!! Meine kleine hatte bei der Gert das gleiche Gewicht wie deined und is jetzt 15 Monate und wiegt 8500 gr !!!! Aber da siend wohl auch alle Baby verschieden. Solange dein Ki-arzt es o.k. findet, hör nicht auf so ungehobelte Klotze !!!
ksweety
ksweety | 10.07.2009
1 Antwort
Frage
mach es so weiter wenn alles in ordnung is und lass die anderen reden!!!!!
sternenfee123
sternenfee123 | 10.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gewicht des babys 23 ssw
12.07.2012 | 6 Antworten
gewicht des babys in der 34+5
21.10.2011 | 10 Antworten
Gewicht des Babys bei 19+2 SSW
08.06.2011 | 2 Antworten
größe und gewicht des babys in der ss
11.08.2010 | 4 Antworten
32 ssw gewicht des babys
22.06.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading