baby hat auf einmal schreckliche schreianfälle bei abendbrei

kimismom
kimismom
24.06.2009 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben.
ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen?!unsere kleine kimi ist jetzt 8 monate, sie bekommt nur noch morgends fläschchen ansonsten alle breimahlzeiten.wir geben seit ca.2 monaten den abendbrei, schmelzflocken von kölln mit 200 ml vollmilch und etwas obst.sie hat ihn immer gern gegssen, nun seit einer woche fängt sie nach so 3 löffeln tierisch an zu schreien!aber sie dreht den kopf nicht weg u.macht immer wieder den mund auf, also liegts nicht daran dass es ihr nicht mehr schmeckt!wir müssen sie dann immer ablenken dass sie nicht allzu sehr schreit, aber danach ist alles vorbei, also es ist wirklich nur beim essen.sie ist allerdings eh auch schon eine woche lang den ganzen tag nur quengelig und weint viel.ob sie nen schub hat?aber kann der auch was mit dem abendbrei zu tun haben?Au wei , jetzt hab ich soo viel geschrieben, upsi.aber bin wirklich verzweifelt, unsere maus tut mir so leid!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@kimismom
freu dich nicht zu früh hihihi ich hoffe es wird bald besser
mamaspatz
mamaspatz | 25.06.2009
9 Antwort
@flowerchild
was gebt ihr denn dann abends so für brot??Normales mischbrot oder wie???Und schlafen eure dann trotzdem durch, ich meine sättigt das die kleinen?man könnte ja auch noch n fläschen hinterher anbieten oder?ich mein dann ists ja auch wie getreide milchbrei ????????????
kimismom
kimismom | 25.06.2009
8 Antwort
@mamaspatz
Zäne hat sie nun schon 8, denke das wars erstmal, grins!
kimismom
kimismom | 25.06.2009
7 Antwort
bei uns auch
hallo bei uns ist das auch so gib ihr mal brot, unserer isst das jetzt auch, mit butter oder frischkäse, sie hat wahrscheinlich keinen bock mehr auf brei, will das essen was ihr esst
flowerchild
flowerchild | 24.06.2009
6 Antwort
Meine ist auch 8 Monate
und hat seit neuestem abends auch mal ihre Schreiphase, nicht jeden Tag , aber ab und zu.Sie bekommt aber auch ein neus Zähnchen. Kann es evtl auch daran liegen?
svea-lotta
svea-lotta | 24.06.2009
5 Antwort
Hallo
Mein Kleiner hat das zu dieser Zeit am Abend beim Fläschchen gehabt.Ist denk ich nur eine Phase.Einfach dran bleiben. Lg
loewenmami2008
loewenmami2008 | 24.06.2009
4 Antwort
Hallo
bekommt sie jeden Tag das Gleiche? Ich mein immer Schmelzflocken zum Abendbrot? Vielleicht mag sie mal was anderes. In dem Alter wollen sie alles probieren. Meiner hat sogar schon Reis und ein Fischstäbchen von uns gegessen, ohne Murren. Und dabei bin ich echt pingelich, wenn es um sein Essen geht, aber er hat so gebettelt. Unserer war bis vor kurzem auch echt übel drauf. Er wird jetzt bald 9 Monate. Ist vielleicht ne Phase.
noele1983
noele1983 | 24.06.2009
3 Antwort
Vielleicht
kommt ja ein Zähnchen????
Frauke_660
Frauke_660 | 24.06.2009
2 Antwort
....
würde beinahe auf zahnen tippen
mamaspatz
mamaspatz | 24.06.2009
1 Antwort
?
Probier doch einfach mal einen anderen Brei! Machst du die Flocken mit Kuh Milch?Wenn ja vieleicht allergie, kuhmilch unverträglichkeit, kann sich auch durch Bauchschmerzen äussern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby spuckt auf einmal
24.01.2012 | 8 Antworten
Einmal Pille vergessen und schwanger?
14.10.2010 | 6 Antworten
auf einmal keine herztöne mehr zu sehen
21.01.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading