welcher sauger?

Laura-Loreen
Laura-Loreen
05.03.2008 | 11 Antworten
hallo,
ich hatte am Anfang die ganz normal NUK Sauger aus Latex, aber da meine Tochter immer so viel Luft geschluckt hat, hatte sie immer Bauchweh.
Dann habe ich Sauger von Beauty Baby Sauger probiert ohne Luftloch, aber da hat sie so schnell getrunken, dass ihr der Magen weh tat.
Und jetzt hab ic von Nuk die Anti Colic Sauger. Jetzt zu meiner Frage:
Sie ist jetz 2 Monate alt und sollte pro Flasche 180 ml trinken, doch bei den Saugern schläft sie schon nach 100 ein. Das mit dem Bauchweh ist jetz weg.Vorher hat sie schon ihre 180 ml getrunken.
Was kann ich machen?

gruß jessica
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
avent
kann ich auch nur empfehlen. die haben 4 verschiedene größen 1, 2, 3, 4 löchern.
NAMU
NAMU | 05.03.2008
10 Antwort
sauger
aber wenn ich teesauger hole, ist es doch dann noch angstrengender und trinkt dann noch weniger oder?? was ist denn an den Avent Flaschen anders?? Sind das auch andere Sauger?? und weißt du wie viel die kosten?? was sind na kirschsauger?? was ist da anders?? hab ich noch nicht gehört? ist da das loch noch kleiner?? sind doch bestimmt teuer oder?
Laura-Loreen
Laura-Loreen | 05.03.2008
9 Antwort
sauger
ich hab von dem Sauger auch die 2. größe nur irgendwie sind die löcher gleich groß. nur der große sauger ist im allgemeinern größer nur das loch nicht.
Laura-Loreen
Laura-Loreen | 05.03.2008
8 Antwort
Welcher Sauger
Geh mal in die Apotheke und frage nach Kirschsauger. Meine Tochter ist ein Frühchen sie hat sich bei den anderen Sauger auch immer verschluckt. Wir haben dann vom Krankenhaus Kirschsauger bekommen.
Sherin07
Sherin07 | 05.03.2008
7 Antwort
sauger
war bei uns auch. haben das loch am nukki größer gemacht. zum einschlafen, wenn du merkst das sie müde wird, mach eine pause und wechsel erst die pampers und dann weiter füttern. hat bei uns geklappt
mutze
mutze | 05.03.2008
6 Antwort
welche Lochung?
wir hatten ähnliche Probleme...welche Lochung hattet ihr denn bei den Saugern von NUK? Wir hatten erst Milchsauger, sind dann auf Teesauger umgestiegen, und alles war gut....unser Jarne hat sich erst ein wenig mehr anstrengen müssen aber dass klappte relativ schnell ganz gut.
Belgierbraut
Belgierbraut | 05.03.2008
5 Antwort
Hallo
Hallo, ich habe die selben Sauger für meine Kleine und bin sehr zufrieden damit. Das sie jetzt kein Bauchweh mehr hat ist doch super. Ich denke die Kleinen holen sich was sie brauchen und müssen auch nicht das trinken was auf der Packung steht. Das haben meine beiden nie gemacht, haben immer weniger getrunken. Was geholfen hat, wenn sie mir beim Trinken eingeschlafen sind: wickeln. Aber ich würde nicht versuchen sie dazu zu bringen unbedingt die ganzen 180 ml zu trinken.
Kessy81
Kessy81 | 05.03.2008
4 Antwort
Sauger
vielleicht ist das loch zu klein??hast du mal geschaut ob es da unterschiede gibt wie bei den normalen nuk saugern auch?
MamaLeon
MamaLeon | 05.03.2008
3 Antwort
.....
mit der Zeit pendelt sich das ein, keine Sorge.
Nadel
Nadel | 05.03.2008
2 Antwort
Halli Hallo
Probiere doch mal die Avent Flaschen sind echt super.LG Jessica
jessy24
jessy24 | 05.03.2008
1 Antwort
.........
anstatt milch hol Teesauger
Tallula
Tallula | 05.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wo gibt es MAM Sauger zu kaufen?
01.08.2009 | 6 Antworten
Avent Sauger
30.06.2009 | 4 Antworten
Welche Flaschen/Sauger gibt ihr?
29.03.2009 | 5 Antworten
Nasenabsauger
27.03.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen