Guten Morgen! Hat jemand Erfahrung mit dem Stillmond (Stillkissen von Pinolino)?

Tornado
Tornado
03.03.2008 | 6 Antworten
Der schaut für mich immer so aus als könnte man ihn nur auf der einen Seite gut tragen. Den Träger umstellen zum Seitenwechseln kann man ja anscheinend nicht. Ist das Baby dann auch auf der anderen Seite verdeckt? Eine Verkäuferin vom Babywalz konnte mir auch nicht helfen. Möchte aber nicht unnötig Geld ausgeben, wenn´s dann nicht so funktioniert wie beschrieben. DANKE im Voraus für Eure Antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Stillmond
Für Rockabelle: Dieses Babytragetuch bei Ebay find ich ganz nett, das wäre eine Überlegung wert. Ich habe allerdings Erfahrung mit dem Diddymos-Tragetuch und das war im Sommer für unseren Sohn und auch für mich einfach zuuu heiß. Für Mama: Stillkissen mit Kügelchen hab ich, trotzdem finde ich es zum Mitnehmen zu groß - lange Wurst ;o) Mal sehen, ich werd mir so ein Stillmondteil im Geschäft nocheinmal umhängen und dann überlegen. Leicht ist er, denn es ist darunter nur Schaumgummi. Vielleicht sollte ich ihn einfach kaufen, wenn ich "so verliebt" in ihn bin. Ansonsten stell ich ihn einfach bei Ebay rein :o)
Tornado
Tornado | 03.03.2008
5 Antwort
was für ein stillkissen hattest du
es gibt verschiedene, hol dir das mit den leichten kügelchen, ich fands super
Mama170507
Mama170507 | 03.03.2008
4 Antwort
hui...
...okay, da ist meine auch ein fliegengewicht gegen... hast du es mal mit diesen wraps oder baby slings versucht? ist so eine art tragetuch
rockabelle
rockabelle | 03.03.2008
3 Antwort
Stillkissen war mir zu groß und zu schwer
wir sind viel unterwegs, weil meine Schwiegereltern weiter wegwohnen. Das Stillkissen war mir bei meinem 1. Kind zum mitnehmen immer zu groß. Ohne Kissen ging das Stillen einfach nicht, da fiel mir der Arm ab ;o) Mein Sohn hatte bereits mit 2 Monaten fast 7000 g.
Tornado
Tornado | 03.03.2008
2 Antwort
hallo
meine freundin hatte sich das kissen auch angeguckt...auch bei baby walz ;) also, wirklich tragen kann man die kleinen damit lt. der verkäuferin aber gar nicht, dass ist wirklichnur zum reinlegen beim stillen gedacht! wie das mit einem etwaigen seitenwechsel aussieht, haben wir gar nicht gefragt...kann mir aber nicht vorstellen, dass das nur einseitig genutzt werden kann! ich hab mir dieses granulat-stillkissen k.a. mehr welcher firma gekauft und brauchte das lediglich in der schwangerschaft zum schlafen...stillen tu ich immer ohne, mich nervt das nur...
rockabelle
rockabelle | 03.03.2008
1 Antwort
wozu so ein schnickifax
ein ganz normales stillkissen tut es auch
Mama170507
Mama170507 | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hat jemand Erfahrung mit MMF?
30.04.2012 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
27.03.2011 | 10 Antworten
Guten Morgen! Kann mir jemand helfen
17.09.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen