hab mal ne frage

Stüpfenie
Stüpfenie
25.02.2008 | 17 Antworten
und zwar bekommt meine kleine (4wochen) seid freitag die anfangsnahrung von hipp .. weil ich net mehr stillen kann..jetzt hat sie aber probleme mit ihren stuhlgang.der is etwas fest..sie weint ich bekomm sie nur sc hwer wieder beruhigt .. habt ihr da nen tip für mich wie ich ihr das erleichtern kann?

danke euch jetzt schon mal
lg
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
.....
bei mir steht auch von geburt an drauf...ich werd das mal mit dem milch zucker versuchen habe mein freund ebend noch schnell zur kaufhalle geschickt...
Stüpfenie
Stüpfenie | 25.02.2008
16 Antwort
Angefangen
hab ich nach dem Stillen mit pre nahrung von milupa
MiaMama
MiaMama | 25.02.2008
15 Antwort
Angefangen....
habe ich mit der Dauermilch von LASANA. Annalena ist satt geworden und hat sie gut vertragen, das war mir das Wichtigste.
10-10-07
10-10-07 | 25.02.2008
14 Antwort
Nicht zu viel probieren!
Würde jetz nicht gleich die Marke wechseln. Babys können unheimlich sensibel reagieren was das betrifft. Empfehle Dir aber Pre Nahrung.
Sarahleamami
Sarahleamami | 25.02.2008
13 Antwort
.....
welche anfangsnahrung könnt ihr empfehlen??
Stüpfenie
Stüpfenie | 25.02.2008
12 Antwort
als ich umgestellt
habe von muttermilch auf hipp pre probiotisch und danach die 1er, hatte david auch probleme mit seinem kaka. nach einer woche hat sich das aber wieder normalisiet, hab ihm nur ein klein wenig fencheltee gegeben. einmal musste ich allerdings mit dem termomether nachhelfen..
mrs_caradic
mrs_caradic | 25.02.2008
11 Antwort
Pre Mich!!!
Wieso denn die 1er? Wer hat Dir das empfohlen? Pre Nahrung ist der Muttermilch am ähnlichsten und wird bei den Minizwergis auch am besten vertragen! Die ist so flüssig wie Muttermilch und ohne Stärke-Zusatz. Der stopft!
Sarahleamami
Sarahleamami | 25.02.2008
10 Antwort
Schon...
mal mit Bauchmassage im Uhrzeigersinn probiert? LG
10-10-07
10-10-07 | 25.02.2008
9 Antwort
oder vielleicht
ne andere marke probieren
Supermami86
Supermami86 | 25.02.2008
8 Antwort
.....
ich gebe von hipp die nr 1
Stüpfenie
Stüpfenie | 25.02.2008
7 Antwort
......
ich mache fenchel anis kümmel tee mit mit in die flasche..den bauchwohl tee gebe ich ihr auch den trinkt sie eigentlich auch gut..aber will irgendwie nicht helfen
Stüpfenie
Stüpfenie | 25.02.2008
6 Antwort
Habe....
...auch mal von einer Hebamme gehört, dass man die Milch mit gekochten Fencheltee, anstatt mit klarem Wasser, machen kann.
10-10-07
10-10-07 | 25.02.2008
5 Antwort
Folgemilch
Was gibst Du? Pre oder 1er?
Sarahleamami
Sarahleamami | 25.02.2008
4 Antwort
fencheltee
hilf da immer super... den darf man auch schon ab 14tage geben...
Supermami86
Supermami86 | 25.02.2008
3 Antwort
hallo
mach die milch ein wenig dünner oder fenschel tee hilft dabei auch weil si emuß sich erst drann gewöhnen an die nahrung lg moni
bambusbiene
bambusbiene | 25.02.2008
2 Antwort
milchzucker
mach ein bisschen milchzucker in die milch das erleichtert und hilft ihr kacka zu machen !!!!!!!!!!
jessi1984
jessi1984 | 25.02.2008
1 Antwort
Bei...
Stuhlgangproblemen habe ich meiner Maus Tee gegeben. Am Besten hat ihr der "Bauchwohltee" von Milupa getan.
10-10-07
10-10-07 | 25.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(((
15.05.2012 | 179 Antworten

Fragen durchsuchen