meine Maus

Oldenburg
Oldenburg
25.02.2008 | 12 Antworten
ab wann dürfen babys denn schon etwas aufrechter sitzen denn in 2 Wochen will ich anfangen ihr langsam Gläschen zu geben wie mache ich das denn mit dem Gläschen sie wird ja dann wohl kaum Mittags ein ganzes essen und gibt man dann nur mittags oder wie
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
mal kopiert von meiner hausarztseite
Zwischen dem fünften und siebten Monat reicht Muttermilch oder Fertigmilch allein nicht mehr aus, um das schnell wachsende Baby mit allen Nährstoffen zu versorgen. Die Zeit für Beikost ist gekommen. Darunter wird alles verstanden, was zusätzlich zur Milch gefüttert wird. Es ist von der Natur gut eingerichtet: Erst wenn der Bedarf des Babys steigt, ist es in der Lage, mehr und festere Nahrung aufzunehmen und zu verdauen. Brei vom Löffel zu lutschen, ihn mit der Zunge nach hinten zu schieben und hinunterzuschlucken ist ein komplizierter Vorgang. Frühestens im fünften Monat ist das Baby dazu in der Lage. Das Baby braucht keine großen Mengen. Als Faustregel gilt: 90 - 100 kcal pro kg Körpergewicht.
tbm1988
tbm1988 | 25.02.2008
11 Antwort
die gläschen
sind nach dem 4. monat erst ab dem 5. monat
xBabyBoox
xBabyBoox | 25.02.2008
10 Antwort
dein kind sollte min.18 wochen alt sein
................
4fachmama
4fachmama | 25.02.2008
9 Antwort
man......
sollte frühestens mit 5mon mit brei anfangen tu das deinem baby nicht an wenn es nicht sein muss!!!
tbm1988
tbm1988 | 25.02.2008
8 Antwort
du es gibt
auch schuhe ab den ersten wochen heisst es das es deswegen gut ist ??? die leute wollen produkte verkaufen denen ist doch egl ob du dann das geschrei daheim hast weil dein kind bauchschmerzen bekommt... aber ist deine sache ...mir tut nur die kleine dann leid
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 25.02.2008
7 Antwort
Essen
Die Gläschen sind doch alle ab dem 4.Monat
Oldenburg
Oldenburg | 25.02.2008
6 Antwort
der kleine magen
ist dafür noch gar nicht geeignet du machst mehr kaputt als gut
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 25.02.2008
5 Antwort
Hab ich nicht gesehen,
dass die Kleine noch so klein ist. Natürlich ist es noch zu früh. Du solltest frühestens ab dem 5. Monat damit anfangen.
sabinda
sabinda | 25.02.2008
4 Antwort
-----------
Das ist wirklich viel zu früh! Ich hab erst mit 6 Monaten mit Brei angefangen - aber auf keinen Fall solltest du vor April welchen geben!!
MamiSteffi
MamiSteffi | 25.02.2008
3 Antwort
Hast Du eine Wippe?
Da kannst Du die Kloeine aufrechter reinsetzen. Mit dem Essen fängst Du langsam an. Du gibst ihr erst die Flasche/oder Brust und dann bietest Du ihr die Beikost an. Wenn sie es mag, so 2-3 Löffelchen. Du kannst es dann langsam steigern, bis sie mittags nur die Beikost isst. Dann kannst Du die nächste Mahlzeit umstellen.
sabinda
sabinda | 25.02.2008
2 Antwort
dein kind ist 2 mon ???
und du willst es mit brei zustopfen ???
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 25.02.2008
1 Antwort
beikost
wieso willst du denn schon mit gläschen anfangen? deine kleine hat noch so viel zeit mit beikost. wenn ein kind sich nicht selber aufrichten kann sollte man es auch nicht aufrecht hinsetzen. erst wenn es sich ganz selber aufrichten kann sollte ein kind aufrecht sitzen. mit dem brei hat es noch zeit.
scarlet_rose
scarlet_rose | 25.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Atemaussetzer
27.07.2008 | 5 Antworten
Meine maus fremdelt
02.07.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen