Abendbrei (und viele Fragen )

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.02.2008 | 4 Antworten
Hallo, wollen nächste Woche die abendliche Stillmahlzeit durch einen Abendbrei ersetzen. Allerdings habe ich da noch Fragen über Fragen und jeder sagt was anderes ;o( Daher wollt ich hier noch mal gern "Meinungsforschung" betreiben und Erfahrungsberichte sammeln. Ich fang einfach mal an, OK?

- süßer oder herzhafter Abendbrei?
- einfacher Milchbrei oder der aus den Gläschen (mit Keks- oder Vanillegeschmack etc)?
- welcher Zeitabstand bis zum schlafen gehen?
- unser Abendritual bestand aus dem stillen im Bett - was nun?

Ich sag schon mal Danke im voraus ;o) für Eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ich habe
direkt mit Hirsebrei angefangen, diesen mit 1 er Milch angrürt und geben immer noch ein paar Löffel Obstbrei hinein. Das isst meine Kleine total gerne. Wenn sie fertig ist, dann wird sie Bett - fertig gemacht und dann geht sie schlafen. Mache ich seit 2 Wochen so und es klappt prima.
wiggy_123
wiggy_123 | 22.02.2008
3 Antwort
Zähneputzen gleich nach dem essen
ist das schlechteste was man machen kann! Dadurch reibt man die ganzen Bakterien etc erst recht in den Zahnschmelz. Soll man nicht denken, aber so sagt es der Zahnarzt. Ne Stunde warten mit dem Zähneputzen oder vorher soll auch noch besser sein als danach.
Madi-Len
Madi-Len | 22.02.2008
2 Antwort
Brei!!
Meine essen um sechs Griesbrei und um sieben gehen wir nach oben setzen wir uns in den Schaukelstuhl und ich lese eine kleine geschichte vor und dann gehts ins bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2008
1 Antwort
Alsooooo...
Meine Kinder haben beim Abendbrei immer rumgezickt. Sie mochten nur das Banane SChoko aus dem Gläschen. Also eher süß ;-)Achso, das ist der Brei im Glas... Was war denn noch für ne Frage... Achso, gefüttert habe ich sie ca eine halbe Stunde vor dem Schlafen gehen, weil nach dem füttern noch Zähne putzen dran war und dann noch kuscheln und Liedchen singen ;-) Da vergeht schon mal ne halbe Stunde ;-)
JaLePa
JaLePa | 22.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Umstellung auf Abendbrei
11.11.2008 | 1 Antwort
Abendbrei selber machen?
21.10.2008 | 5 Antworten
wann Abendbrei (Uhrzeit)
08.10.2008 | 1 Antwort
wie viel abendbrei essen eure kinder?
05.10.2008 | 8 Antworten
Rezepte für Abendbrei
01.10.2008 | 3 Antworten
abendbreie
23.09.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading