Hi! Ich weiß im Moment nicht recht weiter, wegen dem Abstillen

sabs250988
sabs250988
24.01.2009 | 4 Antworten
Meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt. Langsam will ich aufhören zu stillen. Hab da Sachen gehört mit abnehmenden Mond und von einem Tee, ..
Könnt Ihr mir ein paar Tipps geben?
Das Problem ist nur Sie nimmt kein Flascherl und keinen Schnuller und Sie hat so einen starken Willen, dass, wenn ich es versuche mit dem Flascherl, mich nicht durchsetzen kann. Naja oder will, weil sie dann so schreit.

Und ich glaub , dass sie noch immer nicht durchschläft, eben weil ich sie noch stille (Genusstrinker). Naja hoffe auf ein paar hilfreiche Anttworten, auf jedenfalls Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Trickkiste...
Hallo! Wie du weißt, hab ich ja schon 2 Kinder und eins ist unterschiedlicher als das andere! Die Große wollte sich anfangs auch überhaupt nicht abstillen lassen, hat nur gebrüllt, wenn ich mit der Flasche angekommen bin. Ich habs mit verschiedenen Fläschchen versucht, verschiedenen Flaschennahrungen, nichts! Letztendlich hab ich einfach immer wieder mal dazwischen etwas Milch abgepumpt und ihr die immer wieder mit der selben Flasche versucht zu geben. Anfangs hat sie noch gewettert, aber ich hab nicht aufgegeben. Wir haben bei jeder Mahlzeit ca. 5-10 Minuten mit der Flasche rumgespielt und dann hat sie die Brust bekommen. Und nach ein paar Tagen hat sie plötzlich die Brust komplett verweigert und von jetzt auf nachher nur noch Flaschi getrunken! Ich hab ihr ab dann Beba 1 gegeben. Pfefferminztee hilft dir nur, deine Milchproduktion zu stoppen, aber dem Kind hilfts nicht die Flasche zu mögen! glg bianca
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2009
3 Antwort
abstillen
hallo verzweifelte Mami - ich bin derzeit in der gleichen Situation wie Du .. stille meine Tochter allerdings bereits fast 1 Jahr und schaffe es einfach nicht, sie abzustillen. Sie will keinen Schnuller, kein Flascherl und schläft keine NAcht durch ... teilweise kommt sie bis zu 5 Mal die Nacht -freu mich schon richtig aufs 1. Mal durchschlafen bis wenigstens 5 Uhr morgens. Jedenfalls habe ich heute einen Tipp von einer älteren Freundin meiner Mum bekommen, sie hat die Brustwarze mit edelsüßem Paprika beschmiert und es hat bei ihr und bei ihrer Tochter nach 3-5 Anwendungen einwandfrei funktioniert. Also ich werde damit Morgen mal beginnen und kann Dir dann gerne Info geben, wie es war - hoffe erfolgreich *hmmm*
Karin05
Karin05 | 26.01.2009
2 Antwort
....................
die meißten stillbabys mögen keine flasche sei froh :-) dann brauchst du nicht versuchen umzustellen...... war bei mir auch so meine wollte auch kein schnuller ich hab bis zum 11 monat gestillt dann hat sie sich von allein abgestillt meine ist jetzt 18 monate und durchschlafen tut sie auch nie versuchs doch mal mit einem trinklernaufsatz da hats bei uns geklappt viel glück
emilysmami2007
emilysmami2007 | 24.01.2009
1 Antwort
Also
beim abstillen soll Pfefferminztee helfen.... Den Rest keine Ahnung unser hat auch kein Schnuller und trinkt nur mal tee aus der Flasche wenn man es ewig probiert.....bin mal gespannt wie das bei uns wird, er is nämlich auch genussnuckler:-)
Ninchen2309
Ninchen2309 | 24.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Endgültiges Abstillen,aber wie?
10.10.2009 | 3 Antworten
Abstillen wegen zu wenig Milch
16.03.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading