Abnehmen während der Stillzeit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2009 | 5 Antworten
Hallo hätte da mal eine Frage ..

Stimmt es, dass man während der Stillzeit nicht abnehmen,
beziehungsweise keine Diät machen darf? Wegen irgendwelchen Schädlingen im Körper?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
danke
danke für die antworten. Wiege eingentlich 65 kg. Ich bin zumindest zufrieden. Aber alle anderen außenrum sagen, ooo abgenommen hast du aber noch nicht. Die Geburt ist ja auch erst 2 Monate her
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
4 Antwort
ich
habe beim stillen 15 kilo abgenommen...ganz ohne diät und mit viel essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
3 Antwort
So ungefähr :-)
Man sollte während der Stillzeit nicht zu schnell abnehmen, weil der Körper ja alles mögliche ausschwemmt, eben nicht nur gesunde Sachen ;-) Da ist es anscheinend so, dass die schädlichen Stoffe in der Muttermilch recht hoch vertreten sind. Mein Kinderarzt hat mir aber mal klipp und klar gesagt, dass selbst eine in solcher Form "belastete" Muttermilch noch um einiges gesünder wäre als die Ersatz-Pulvermilch. Insofern wohl relativ zu sehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
2 Antwort
jepp
die sitzen in deinen fettzellen. ich habe, trotz viiiiiel essen, trotzdem abgenommen! wollte es nicht. und meine kleine hatte dann immer ausschlag! also ruhig ernst nehmen.
erbse81
erbse81 | 20.01.2009
1 Antwort
ja das stimmt
weil die ganzen schlacke- und schadstoffe in die mumi übergehen. Daher besser warten mit der nächsten diät bis du abgestillt hast bzw lange stillen, dann geht das gewicht von alleine runter . lg
chrisboll88
chrisboll88 | 20.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Abnehmen in der Stillzeit
30.04.2010 | 1 Antwort
Abnehmen während des Stillens
27.07.2009 | 7 Antworten
Solarium während der Stillzeit
19.07.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading