Was und wieviel essen eure Zwerge mit ca 7 Monaten (oder Frühchen)

luca24
luca24
12.12.2008 | 9 Antworten
Hallo,
mein Sohn ist ein Extremfrühchen und mittlerweile fast 11 Monate alt. Korrigiert ist er 7 Monate.
Nun meine Frage. Wieviel ml und wie oft trinken eure kleinen pro Mahlzeit? Bei Beikost, schaffen sie ein Gläschen?
Mein Schatz trinkt nur so 110 bis 140 ml pro Mahlzeit. Ein ganzes Gläschen nur ganz selten und wenn dann Obstbrei. Pro Tag kommt er auf ca 800ml (alles zusammen).
Wenn ich die Mengenangaben auf den Packungen lese, die ein Baby eigentlich trinken kann, kann ich nur staunen ..
Wie sieht das bei euch so aus?
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Meine in 26ssw gebohren 940 gr
Also, meine isst immer noch sehr wenig. Sie hat bei entlassung damals mit 2800gr 60-80 ml milch getrunken. Jetzt ist Sie 14 mon alt und wenn ums Milch geht da schafft sie höchstens 120 ml. Es kommt zwar beikost dazuhaben 7, 5-9 Kilo. Obwohl für den Gewicht was meine hat denke ich 150 ml ist Ok. kleine leute essen nicht so viel wie Grosse...
milchin
milchin | 02.02.2009
8 Antwort
Meine in 26ssw gebohren 940 gr
Also, meine isst immer noch sehr wenig. Sie hat bei entlassung damals mit 2800gr 60-80 ml milch getrunken. Jetzt ist Sie 14 mon alt und wenn ums Milch geht da schafft sie höchstens 120 ml. Es kommt zwar beikost dazuhaben 7, 5-9 Kilo. Obwohl für den Gewicht was meine hat denke ich 150 ml ist Ok. kleine leute essen nicht so viel wie Grosse...
milchin
milchin | 02.02.2009
7 Antwort
Meine in 26ssw gebohren 940 gr
Also, meine isst immer noch sehr wenig. Sie hat bei entlassung damals mit 2800gr 60-80 ml milch getrunken. Jetzt ist Sie 14 mon alt und wenn ums Milch geht da schafft sie höchstens 120 ml. Es kommt zwar beikost dazuhaben 7, 5-9 Kilo. Obwohl für den Gewicht was meine hat denke ich 150 ml ist Ok. kleine leute essen nicht so viel wie Grosse...
milchin
milchin | 02.02.2009
6 Antwort
@Brathuhn
Denke du kochst gut.. Den Mittagsbrei hasst er und es ist nur ein Pflichtprogramm für ihn. Bin froh, dass meiner nicht der einzige ist, der so wenig isst. Liebe Grüße Sandra
luca24
luca24 | 12.12.2008
5 Antwort
Mittagsbrei
Achso, den Gemüse-Brei mach ich selber. Vielleicht liegts an meinen Kochkünsten, dass sie den komplett verputzen ?!?
Brathuhn
Brathuhn | 12.12.2008
4 Antwort
Frühchen
Hallo, meine beiden sind auch Frühchen und kamen 6 Wochen zu früh . Sie sind jetzt 8 1/2 Monate alt. Die Mengenangabe, die Du oben beschreibst ist identisch mit unserer. Meine essen auch sehr wenig. Fläschchen max.140 ml, Obst-Getreidebrei oder Milchbrei nur die Hälfte von dem, was auf der Verpackung steht. Nur Mittags essen sie ihren Gemüse-Kartoffel- fleisch-Brei richtig gut. Da schaffen sie an die 200 g. Ich frage mich auch immer, wie ein Kind die Mengen von der Verpackung schaffen soll. Solange sie sich wohl fühlen und wachsen und gedeihen ist das glaub ich nicht schlimm.
Brathuhn
Brathuhn | 12.12.2008
3 Antwort
Hallo
Also unser Zwerg ist siebeneinhalb Monate alt, kam nur zwei Wochen vor Termin und er isst eigentlich ganz gut. Morgens, vormittags und nachmittags trinkt er ca. 230ml, mittags futtert er ein ganzes Gläschen und noch ein paar Löffel Obstbrei hinterher sozusagen als Nachtisch und abends futtert er ne Portion Getreidebrei Allerdings trinkt er die letzten Tage vormittags und nachmittags auch nicht mehr seine Flasche leer. Liegt aber vielleicht daran, dass ihm momentan wieder die Zähne zu schaffen machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2008
2 Antwort
Hallöchen
mein großer ist ziemlich genau 7 Monate. Derzeitig verdrückt er tagsüber 2-3 180ml Flaschen, Abends bekommt er Milch- Griesbrei von der Menge ca: ein Glässchen und Fruchtmus . 1 Stunde später zum zu Bett gehen gibts ne 180ml nochmal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2008
1 Antwort
Kleines Krümelmonster
Mein Kleiner ist jetzt 9 Monate alt und ist ein sehr guter Essen. Er trinkt morgens und abends seine Milchflasche mit 240 ml , am Mittag isst er ca. 250gr. Gemüse mit Fleisch und Kartoffeln oder Reis oder Nudeln und danach 2 Reiswaffeln, um 16.30 Uhr gibts dann noch mal ca 300gr. Obstsalat und 2 Kekse oder ein Butterbrot. Also er ist auf jeden Fall ein guter Esser, und wehe man nimmt ihm sein Essen weg.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel Wörter mit 14 Monaten?
30.05.2012 | 18 Antworten
wieviel wiegen eure babys mit 4 monaten
29.01.2012 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading