Ist mein Baby zu dünn?

luisas-mama
luisas-mama
01.12.2008 | 18 Antworten
Hallo ihr lieben
also ich muss jetzt 2 mal die woche mit meiner kleinen zum arzt ,
weil die Kinderärtztin meint das sie nicht genügend zunimmt :(

Sie ist heute genau 4 Monate 64 cm und wiegt 6200 g
ich persönlich finde sie überhaupt nicht zu dünn sie hat auch \'\'Schwimmringe\'\' an den oberschenkeln ..

kennt jemand von euch dieses \'\'Problem\'\' ?

ich freu mich auf eure antworten

liebe grüße (kalt01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
sie ist doch nicht zu dünn
meine tochter ist jetzt 4, 5 monate alt.und wiegt 5200g.und ist um die 60 cm groß.ich weiß das ist ziemlich zierlich, aber sie sieht nicht aus als ob sie vom fleisch fällt. ich muss dazu sagen das sie bei ihrer geburt nur 2000g gewogen hat. aber 2 mal in der woche zum KiA find ich übertrieben. lass dich nicht verrückt machen.. lg gini
gini86
gini86 | 02.12.2008
17 Antwort
hallo
kenne das. meiner ist 12 monate wiegt 8600g und ist auch nur 72cm groß. hab mich lange verrückt gemacht, aber mittlerweile denke ich, wenn es den kindern gut geht und sie fröhlich sind ist schon alles ok. unser kinderasrzt kontrolliert zwar auch bei jedem besuch gewicht und größe, aber er sieht es so wie ich.
hütchen
hütchen | 01.12.2008
16 Antwort
Essen
also meine maus isst bzw trinkt 750 ml Milch am Tag und mittags bekommt sie gemüsebrei. son gläschen hat 190g und die schafft sie denn auch.... jetzt will die kinderärztin ihr auch noch blutabnehmen weil sie nicht weiß warum sie nicht so viel zu nimmt :( ich denke das jedes kind anders zu nimmt! , oder?!
luisas-mama
luisas-mama | 01.12.2008
15 Antwort
wir waren heut auch beim arzt
mein freund denkt immer das die kleine zu dick ist 4 1/2 monate, 65cm und 7950g sie sagte dann zu mir das wenn die kinder 5 monate sind man sagt das die kleinen ihr geburtsgewicht verdoppelt haben sollten lass dich nicht verrückt machen..
janineoeder
janineoeder | 01.12.2008
14 Antwort
hallo
also mein kleiner ist jetzt zwar schon 15 monate alt hat aber mit 4 monaten auch nur 6180 g gewogen und der andere heut 3 jahre hat mit 4 monaten auch nur 6676 g gewogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
13 Antwort
hi,
lass dich nicht beunruhigen. meine kleine war noch dünner aber es ging ihr super und ich habe gestillt. unser kinderarzt hat immer gesagt, dass er von den tabellen nichts hält in denen steht dass ein baby pro woche 200g zunehmen soll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
12 Antwort
hi
hab gerade in dem untersuchungsheft geschaut von meiner kleinen da ist doch eine kurve drin und wenn ich das jetzt richtig abgelesen habe hat deine tochter ein ganz normales gewicht würde zu einem anderen kinderarzt gehen
Andrea85
Andrea85 | 01.12.2008
11 Antwort
ißt sie ihre mahlzeiten??
ich meine alle... udn wieviel??
Böhnchen
Böhnchen | 01.12.2008
10 Antwort
nein
bei 64 cm ist 6200 gramm nicht untergewichtig... naja zum glück macht man sich immer gleich gedanken, wenn ärzte meinen das kind ist zudick zu dünn blablabla...jedes kind ist anders..und bei einem 4 monate altem baby kann noch so manches anders werden... also nicht verrückt machen... ärzte eben... =) wenn es deinem kind so gut geht, dann bekommt es nicht zuwenig... =)
martina_Niklas
martina_Niklas | 01.12.2008
9 Antwort
schönen gruß an deine ärztin
die hat sie nciht alle.. hab gerade mal in den U büchern geschaut bei meinen kleinen... U4 3-4 Lebensmonat, einmal 59 cm 6165 gr, dann 58 cm 6260 gramm und einmal 59cm 5540 gramm, das ist meine heutige 11 jährige... also dannw aren ja meien auch unterernährt??? die hatten alle 3 ihren specki.. und es ging ihnen verdammt gut...lass dir nix einreden.. dein knirps is nur ein bissi große dünn rüber :O)))
Böhnchen
Böhnchen | 01.12.2008
8 Antwort
finde ich auch nicht
meine war auch so groß und hat nur 6000g gewogen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
7 Antwort
hi
hatte vor 2 wochen die u6..meiner zwerg ist jetzt 1 Jahr , 76cm und hat 9, 6kg.Der Arzt sagte mir auch das er an der Grenze ist..setzt mich seit ddem selbst unter druck und das merk der kleine, jetzt isst er nämlich noch weniger...muss im Jan. zur Kontrolle... Aber ich denke mit 4 Monaten...6kg istg doch in Ordnung..
Naschi07
Naschi07 | 01.12.2008
6 Antwort
????????????
Komischer Kinderarzt meine kleine war mit 4 monaten auch 63 cm und hat sogar nur 6130 gewogen.
bluenightsun
bluenightsun | 01.12.2008
5 Antwort
gewicht
Ich finde auch nicht, dass sie zu dünn ist. Wie schwer ist sie denn bei der GEburt gewesen? Man sagt die Kleinen haben bis zum 6. Monat ihr Gewicht verdoppelt. Schau doch mal in der Skala vom Gelben Buch . Würd eventuell mal zu einem anderen Arzt gehen.
Lydia85
Lydia85 | 01.12.2008
4 Antwort
Glaub ich nicht
Also meiner war mit 4 Monaten 7170g schwer und 67cm. Aber ist auch ein Junge. Er war bei der geburt 50cm und 3015g schwer... Mach dir nicht so viel sorgen, kann es kaum glauben das es zu wenig sein soll.
FlamesOf_Love
FlamesOf_Love | 01.12.2008
3 Antwort
öhm meine natürlich
15 wochen alt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
2 Antwort
mein sohn
ist 15 alt ist ca 63 cm groß und wiegt 6040g und nein er ist net zu dünn!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
1 Antwort
gewicht...
finde jetzt auch nicht, dass deine kleine zuwenig wiegt. meine kleine ist jetzt 5 monate und wiegt auch erst 6800 gramm. lg
Susi0911
Susi0911 | 01.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading