Karottenbrei wird mit Zunge herausgestossen Soll ich eine Pause machen?

Gemuesel
Gemuesel
30.11.2008 | 5 Antworten
Liebe Muttis,
wir haben gestern bei unseren kleinen Maus (5 1/2 Monate) mit der Einführung der Beikost gestartet und uns für Karotte entschieden.
Unsere Maus macht dabei ein ganz ein gräusliches Gesicht und stösst den Brei mit der Zunge wieder heraus. Sollen wir eine Pause einlegen oder es weiter versuchen ?
Bin für jeden Beitrag dankbar.
Schöne Grüße
gemuesel (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
nein, ne Pause ist sogesehen unnötig
Milch trinken und Brei schlucken sind zwei verschiedene Dinge und letzteres muß erst gelernt werden Beim Trinken drückt die Zunge gegen den Gaumen, damit die Milch rausgedrückt wird. DAS macht das Kind auch mit dem Brei und somit wird er quasi wieder rausgedrückt. Schlucken mßen Babys erst lernen Mach am besten immer nur die Löffelspitze voll und dann rein in den Mund. Geschmack und Konsestenz sind nunmal gewöhnungsbedürftig. Wenn er auf Dauer nun gar nicht gehen sollte, dann kannst Du auch Kürbis ausprobieren, aber bitte noch kein Obst LG und hab Geduld
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.11.2008
4 Antwort
Ach so...
unser Motte hatte vorher den Brei auch immer rausgeschoben...wie gesagt, heute hats geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
3 Antwort
Breiverweigerei
Huhu! Wie fütterst Du sie denn? Habe auch am Anfang Probleme mit dem Füttern gehabt und heute den ersten richtigen Erfolg verbuchen können. Unser Töchterlein saß heute im MaxiCosi und ließ sich brav füttern, als wenn sie nur drauf gewartet hätte was zu bekommen - vorher hatte ich immer versucht sie auf meinem Schoß und der schon fertigen Milch vor der Nase zu füttern mit der Ergebnis, dass sie viel lieber Milch wollte. Du mußt auch sehen, dass sie nicht schon Heißhunger hat, sondern noch ganz fröhlich und entspannt ist. Das ist ganz wichtig. Möhrchen mochte unsere auch nicht so gerne...habe heute Kartoffel-Möhrchen ausprobiert und siehste wohl...Erfolg Na klar hat sie noch nicht soviel geschafft, aber immerhin war es ein guter Start. Und das meiste ist auch im Bauch gelandet und nicht im Pullover oder an der Nase hihi. Viel Glück! Manche sind halt ein bisserl später dran, immer mal wieder versuchen und keinen Stress machen;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
2 Antwort
Karotte
manche bäbys mögen auch keine karotte oder gläschen überhaupt
dasti
dasti | 30.11.2008
1 Antwort
Gib ihr noch
etwas Zeit, dass sie es wieder rausschiebt, ist ein Zeichen, dass sie noch nicht bereit dafür ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

grau gefärbte zunge
05.07.2012 | 10 Antworten
Biss auf die Zunge
28.06.2012 | 6 Antworten
weisse zunge mit roten flecken
28.07.2011 | 11 Antworten
Zunge
09.09.2010 | 4 Antworten
weiße pünktchen auf der zunge
19.08.2010 | 8 Antworten
runde flecken auf der zunge
13.08.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading