Meine Tochter 6 1/2 Monate mag keinen Getreidebrei

Egerkem
Egerkem
24.11.2008 | 1 Antwort
Hallo egal ob es nun der Milchbrei oder der Getreideobstbrei ist. Ich habe den Milchbrei zuerst mit Reisflocken selbst angerührt und dann mit Mais- und Reisflocken der geht zwar besser aber dennoch ist es ein Kampf. Dann habe ich mehr Milch und wenifger Getreide probiert und die Obstmenge erhöht. Aber Leonie weigert sich den getreidebrei zu essen. Fertigbrei möchte ich nicht nehmen, da mir da zu viele Zuckerarten drin sind und weil es den nur mit Folgemilch gibt. Was könnt ihr mir empfehlen. Der Gemüse-Fleisch-Brei klappt klasse.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
brei
es gibt auch fertigbreie die du mit deiner eigenen milch anrühren kannst. villeicht ist dein kind auch noch nicht bereit für die weitere breimalzeit. meine kleinen mögen kein obstbrei. langsam geht der gekaufte mit griessbrei oder so. lg swisslady
swisslady
swisslady | 24.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten
Alete Honigschleim Getreidebrei
07.03.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading