baby will nicht trinken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.11.2008 | 6 Antworten
hallo, meine kleine ist bald 6 monate und bekommt schon beikost, da der flüssigkeitsbedarf steigt, mache ich mir langsam sorgen, denn sie will nichts außer milch trinken .. hab alles probiert, tee, verdünnte säfte, milch mit wenig pulver, ect. auch aus einem becher oder vom löffel will sie einfach keine flüssigkeit. habe es auch schon mit etwas milchzucker versucht .. vergeblich .. hat noch jemand eine idee? Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
trinken
hi.. meine kleine ist 8 manate alt und sie bekommt auch schon mittags gemüse und obst und abend milchbrei und ansonsten stille ich noch. war beim kinderarzt und er meint das wäre in ordnung sie wird von alleine kommen wenn sie was braucht.ich biete es ihe trotzdem jeden tag an. mal trinkt si emehr oder weniger. mach die keine gedanken habe es von mehreren gehört das ist normal.. lg sonia
Eros
Eros | 24.11.2008
5 Antwort
Trinken
Hi, bei meiner Kleinen ist es ähnlich. Sie mag auch weder Wasser noch Tee noch verdünnte Säfte, obwohl sie seit dem Mittagsbrei mehr Flüssigkeitsbedarf haben müßte. Ansonsten stille ich. Ich mache mir allerdings keine Sorgen. Die Windeln sind schwer - sie pinkelt also wie eine Große und sie ist quicklebendig. ;) Ich biete ihr nach wie vor Wasser an neben dem Brei, aber sie scheint sich die nötige Flüssigkeit beim Stillen zu holen. Denke die Kleinen wissen schon was sie brauchen und zeigen das deutlich. Vielleicht bekommt Dein Baby genug Flüssigkeit? lg Yooyoo
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2008
4 Antwort
ALSO NOCHMAL!!
mein Baby trinkt milch, isst alle breie, aber will keinen Tee, wasser oder so.... Das ist mein problem, denn milch ist nahrung und keine flüssigkeit... :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2008
3 Antwort
die kleinen lieben
mein kleiner zwerg ist nun fast 4 monate und trinkt nur 80-100ml, wo meine tocher schon 150ml getrunken hat. ein tip du kannst in die milch etwas zb karottenbrei mit reinmachen, so gewöhnen sie sich dran und mögen es komischer weise sehr gerne. naja und du weißt ja in der ruhe liegt die kraft lach, wird schon mit dem füttern. liebe grüße domi
domi_knuth
domi_knuth | 23.11.2008
2 Antwort
hä?
brei ist kein problem, es geht um reine FLÜSSIGKEIT...meiner meinung nach zählt brei da nicht zu....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2008
1 Antwort
versu es maL Damit
ja hallo hast auch schonn mal brei in der flasche versucht mit breisauger das hab ich bei meinem gehmacht da hat er sich an den gehschmack gehwönt und jetzt klappt es meiner ist fünf monate alt
mäusen
mäusen | 23.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein baby will nicht trinken
25.06.2012 | 5 Antworten
Baby will nicht trinken
08.07.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading