Abstillen

Lorena1
Lorena1
13.12.2007 | 2 Antworten
Ab ja nun angefangen abzustillen. Lorena wird nächste Woche 8 Monate, hab ja nur mehr morgens und 1 mal um ca. 22Uhr gestillt(neben Beikost) Meine Kleine hat damit keine Probleme , trinkt gerne aus der Flasche, und ich dachte ich auch nicht, aber nun geht mir dass Stillen richtig ab, gestern mußte ich fast weinen, als ich ihr die flasche gab, und heute morgen hab sie wieder angelegt. Möchte ja abstillen, da ich wieder regelmäßig Sport betreibe, und meine Milch nun zu neige geht., auch möchte ich wieder mein 2. Hobby betreiben (Musik) Aber irgendwie werde ich das stillen vermissen, ging es euch auch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Es ging mir auch so ...
...aber sieh es auch positiv: Du hast es 8 Monate durchgehalten, dass schaffen heutzutage nur wenige und Deine Maus hat es 8 Monate genießen dürfen. 8 Monate sind eine sehr lange Zeit ... Freu Dich auf deine wiedergewonnene "Freiheit" und dann schmust ihr halt beim Flächen geben rum ... So könnt Ihr Euch Beide richtig anschauen und dabei ein wenig rumschäckern ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.12.2007
1 Antwort
schniefff....
ich musste auch erstmal heulen als ich meinen dann nimmer gestillt hab. Erst hab ich gedacht ich bin froh drüber, aber als es dann soweit war, hieß es wirklich Abschied nehmen.... schnieffff... Ist aber denk ich normal.... LG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading