Mein kleiner hat untergewicht

MamaSabine27
MamaSabine27
04.11.2008 | 4 Antworten
Hallo, mein kleiner ist jetzt 13 monate und wiegt 8600g bei ca. 77 cm körpergröße und steht mit dem gewicht seit ca vier monaten, er nimmt immer nur um die 100 gramm zu in zwei monaten. Hat jemand tipps wie man ihn aufpeppeln kann. Er wirkt nicht so als ob ihm was fehlt, er isst halt nicht übermäßig viel. Er ist gesund und vital immer unterwegs, aber essen mag er einfach nicht so. Dafür trinkt er sehr gerne Wasser, ca. 1 liter am tag.
Geht es euch genauso, was kann ich tun dass er etwas zu nimmt.
Vielen Dank.
Sabine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
untergewicht
mein kleiner isst auch sehr ungern. Du kannst ihm eigendlich nur immer anbieten, anbieten, anbieten. Wenn er aus der Flache trinkt gibt es auch z.B. Frühstückstrinks von Alete und so. Das brinkt mehr Kalorien als Wasser. Ober Kinderkakao
sudalia
sudalia | 04.11.2008
3 Antwort
...
hallo, meine kleine hatte immer zu wenig an gewicht.jetzt ist sie 6 jahre alt und wiegt 16.5 kg. einen tip kann ich dir nicht geben, du musst halt immer wieder ausprobieren, und da thema essen nicht als hauptthema machen, wenn kinder das merken, dann geht der schuss nach hinten los, uns sie essen noch weniger. ich spreche aus eigener erfahrung, ich habe schon mehr geld in der apotheke gelassen für vitaminsaft, tbl, usw. jetzt gibt es bei uns sanostol saft mit eisen, trotzdem ist der hunger nicht grösser geworden. meine 15 jährige fängt zur zeit auch an sehr wenig zu essen, es wird irgendwie nicht besser. alles gute für euch
luna02
luna02 | 04.11.2008
2 Antwort
untergewicht
Hallo, also mein kleiner ist jetzt fast 3 Jahre alt und ist auch sehr dünn. Mein Kinderarzt meinte zu mir, dass wenn der kleine einen gesunden Eindruck macht alles ok sei. Wenn er nicht viel isst und sich dennoch viel bewegt, kann er nicht dick werden. Aber er sagte mir auch so lang er nah an der Gewichtskurve ist, man sich keine Gedanken machen muß. Mein Krümel liegt genau knapp unter der Untergewichtskurve, aber ich muß mir deswegen keine Gedanken machen, so mein Kinderarzt. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und zur Not, sprich einfach mal mit deinem Kinderarzt darüber er kennt den kleinen und kann dir auch Ängste nehmen. Auf Süßigkeiten würde ich nicht hoffen, denn das bringt rein gar nix an Gewichtszunahme.
DoroMama
DoroMama | 04.11.2008
1 Antwort
hallo
hallo meiner ist auch 13 mt 75 cm und 8200g er isst aber recht viel ..weiss auch nicht was ich machen kann er war mit 10 mt 8 kg und jetzt ist er nicht viel mehr..allerdings war er nur 2 kg bei der geburt und 44 cm weiss nicht ob das auch ne Rolle spielt....glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
untergewicht
26.04.2012 | 20 Antworten
Untergewicht - Folge FG
31.07.2011 | 8 Antworten
Mädchen junge?
18.06.2010 | 19 Antworten
Kind untergewichtig, aufpäppeln?
02.05.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading