Sind Stillbabys wirklich anstrengender als Flaschenkinder z b Duchschlafen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.12.2007 | 11 Antworten
Musste mich schon oft rechtfertigen warum ich nicht auf Flaschennahrung umsteige.weil meine Süße (3 Monate) da schon durchschlafen würde usw.!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Bloß nicht verunsichern lassen!!!
Mir erzählen das auch ständig irgendwelche "erfahrenen" Mütter... So´n Quatsch, Stillen ist das Beste, was deinem Baby passieren kann! Ich habe fest vor, meinen Sohn mindestens bis zum 6. der 7. Monat zu stillen . Durchschlafen tut er auch nicht, ist mir aber egal. Mir ist es wichtiger, dass er Muttermilch bekommt, durchschlafen kann er später auch noch! Ich finde es eine bodenlose Frechheit, dass einem, wenn man stillt, ewig so´n Schmarrn erzählt wird, als wenn industriell gefertigte Nahrung das Non plus Ultra wäre! Ich habe manchmal das Gefühl, dass alle Babys der 70er Jahre ultra lieb und nett, unkompliziert, immer schlafend und vor allem immer durchschlafend waren. Ständig wird mir das erzählt. Wenn ich dann entgegne, dass das wohl an der dicken Flaschenmilch gelegen haben könnte, die die Babys schläfrig und lethargisch gemacht hat, dann bekomme ich noch zu hören, dass ich ja dann vielleicht abends Brei oder noch besser Butterkeks und Fenchentee geben solle, damit Baby endlich durchschläft. Wo gibt´s denn sowas????? Ich bin echt dafür, dass frau selbstbewusst zum Stillen stehen sollte und sich da niemand einmischen sollte! Wen Gott gewollt hätte, dass wir unseren Babys Kuhmilch geben, hätte er uns keine Brüste geben sollen und uns als Kälbchen zur Welt kommen lassen! Ist doch war. Leute, die stillende Mütter verunsichern, regen mich echt auf, musste mal meinen Frust loswerden!
jessie77
jessie77 | 12.12.2007
10 Antwort
SCHWACHSINN
So ein schwachsinn, stille so lange wie es geht und wie es IHR wollt. Nur Du weißt was für Dein Kind das beste ist, dann kommt vielleicht noch Dein Mann und sonst weiß keiner was für Dein Kind gut ist. Und das mit dem Durchschlafen, ja einer braucht länger einer kürzer. Mein Sohn wollte von Anfang an nicht gestillt werden, er sah die Brust und schrie wie ein Spieß, ich musste leider auf Flaschennahrung zurückgreifen - am Anfang ging es mit überhaupt nicht gut damit, aber mir war wichtig dass es meinem Sohn gut geht. Er hat zwar schon mit 10 Wochen durchgeschlafen, aber dafür ist er jetzt fast 26 Monate und redet erst sehr wenig. Also einer macht das schneller der andere das, dafür gibt es Sachen die er nicht so schnell kann, aber gelernt hat es noch ein jeder. Hör einfach auf Dein Herz. lg
niklas05
niklas05 | 12.12.2007
9 Antwort
Also bei mir war es so
mein erstes Kind bekam Flasche. Schlief mit 6 Wochen durch. Das zweite wurde gestillt und das dritte auch. Und schliefen beide auch mit sechs Wochen durch. Mein Kleinster - morgen acht Wochen alt, wird auch gestillt und schläft noch nicht durch. Hab auch schon versucht mit Flasche Abends aber das hat nix genutzt. Ich denke es ist Blödsinn das Falschenkinder schneller durchschlafen. Und wenn er nachts wach ist - seinen Rythmus hat er schon, schläft er sofort wieder weiter nach dem stillen.
Tinchen1952
Tinchen1952 | 12.12.2007
8 Antwort
stillkinder
also, meine tochter wurde gestillt und hat nach 2 wochen durchgeschlafen. sie musste dann um 23uhr nochmal was kriegen und ist dann direkt wieder eingeschlafen. morgens wollte sie dann um 7 erst wieder was
Supermami86
Supermami86 | 12.12.2007
7 Antwort
...............
das durchschlafen hängt meines wissens viel mehr von der gehirnentwicklung als der ernährung ab. viele babys brauchen auch ne ganze weile, um sich an den tag- nacht-rhythmus zu gewöhnen. meinen hab ich voll gestillt und er hat so ca. ab dem 4. monat durchgeschlafen, da gab´s auch immer mal wieder rückschläge, aber das ist normal. wußtest du, daß man bereits von durchschlafen spricht, wenn das baby 6 stunden am stück geschlafen hat?
motti0507
motti0507 | 12.12.2007
6 Antwort
So ein Schmarrn...
Also wer dich da angreift spinnt. Muttermilch ist das beste was dein kind kriegen kann. Meine mußte von Beginn an die Flasche kriegen und hat auch erst mit 10 Monaten durchgeschlafen. Es hat nix zu sagen welche Nahrung dein kind bekommt. Solange du voll stillen kannst, solltest du das auch.
sitzriese
sitzriese | 12.12.2007
5 Antwort
Bitte vergiss
den Unsinn! Warum sollte ein zufriedenes Baby, das an Mutters Brust trinken darf, anstrengender sein als ein Flaschenbaby. Durchschlafen tun die allerwenigsten Babies, da sie den Tag-Nacht-Rhytmus von uns noch nicht intus haben und einfach noch nicht so lange im Voraus trinken können. Stille dein Baby 6 Monate voll, es wird es dir danken mit Gesundheit, du tust sicher das allerbeste für dein Kleines!
calakarin
calakarin | 12.12.2007
4 Antwort
Kann ich
nicht bestätigen. Im Gegenteil es ist viel praktischer. Nix mit erst aufstehen und wasser warm machen und warten bis es Trinktemp. hat statt Brust raus fertig.Ich habe meine fast 8 Monate gestillt und das ging super. Jetzt bin ich bei Flaschennahrung aber nur weil sie sich selbst abgestillt haben.:) Seitdem schlafen sie aber durch. Kann zufall sein weil soviel trinken sie jetzt abends nicht von der Flasche. MFG Carina
Carina82
Carina82 | 12.12.2007
3 Antwort
es gibt...
... auch flaschenkinder, die nen anderen rhythmus haben und somit nicht durchschlafen... meiner ist sicher noch kein beispiel ...
Shaya
Shaya | 12.12.2007
2 Antwort
.....
meiner schläft auch trotz stillen durch seit er 7 wochen alt ist. stillen ist das beste was du machen kannst, laß dich nicht von anderen leuten verunsichern.
Mimi1978
Mimi1978 | 12.12.2007
1 Antwort
NEIN...
das ist absoluter Käse. Es gibt Stillkinder die schlafen recht früh durch und es gibt welche die brauchen halt ne ganze Weile. Mach dir keine Gedanken und hör nicht auf das was alle "erfahrenen" dir raten wollen. Mandy
mamavonpascal
mamavonpascal | 12.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

letzte frage wirklich um 10:40 gestellt?
29.07.2012 | 12 Antworten
wirklich sehr traurig
14.06.2012 | 4 Antworten
Ist es wirklich gesetzlich
08.07.2011 | 39 Antworten

Fragen durchsuchen