Stillen mit Brustwarzenriss

jassi25
jassi25
10.02.2008 | 4 Antworten
Habe eine 5 Wochen alte Tochter und stille gerne.
Jetzt ist aber meine rechte Brustwarze extrem eingerissen, so dass es jedes Mal sehr stark schmerzt und ich schon fast Angst vor dem Anlegen habe.
Wer hat Erfahrungen mit dieser Problematik gemacht und eventuell Tipps, was helfen kann.
Brusthütchen funktionieren bei mir nicht, da sie dann nicht trinkt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
gib nicht auf
Hallo! Nachdem meine Antwort mal wieder nicht angezeigt wird versuche ich es per Mail. Ich hatte auch die ersten Wochen starke Probleme, teilw. auch blutige Brustwarzen... Habe dann Stillhütchen im Krankenhaus bekommen und damit hat mein Kleiner nach anfänglichen Schwierigkeien dann auch getrunken. Da ich es aber immer mal wieder ohne probieren wollte habe ich eine Brustwarzensalbe bekommen, die ich VOR dem Stillen auftetragen habe. (wurde von der Klinik-Apotheke hergestellt: Avocadoöl 5 g, Fenchelöl 0, 1 g, Anisöl 0, 1 g, Sorbitollösung-70% 1 g, Kakaobutter 3 g, Sorbitantrioleat 0, 75 g. Nach ein paar Wochen habe ich dann immer weniger die Hütchen gebraucht und bin echt froh, nicht augegeben zu haben! Halte durch!!! Ach ja, probier doch mal, außen auf das Hütchen etwas Muttermilch zu tun, vielleicht mag sie dann damit trinken - und probier auch mal verschiedene Hütchen, ich fand die vom Krankenhaus wesentlich besser als AVENT!
BlueAngle79
BlueAngle79 | 10.02.2008
3 Antwort
Autsch
Ja das kenn ich.Hab dafür zwar auch ne Creme bekommen, aber ich musste trotdem bald aufhören, weil es einfach zu schmerzhaft war.Dann hab ich die Milch eben abgepumpt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2008
2 Antwort
brustwarze
ich habe eine tolle creme gehabt ... glaube die hieß beinweincreme ... war so braun aus der apotheke. hat mir meine hebamme gegeben ... und dann hatte ich noch so ein fett lansinol hieß das das habe ich immer nach dem stillen drauf ... hatte auch mal einen riss in der brustwarze ... tut höllisch weh ... aber nach ein paar mal gings dann wieder.
jessi1984
jessi1984 | 10.02.2008
1 Antwort
stillen mit riss.
also wenn du stillst lass ruhig mal ein paar tropfen über deine warzen und dann trocknen, dann mit schwarzen tee drauf legen. oder hol dir aus der apotheke stillhütchen
Blondesbiest
Blondesbiest | 10.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten

In den Fragen suchen

uploading