mein sohn will nicht

jungemami18
jungemami18
21.10.2008 | 11 Antworten
trinken, ich geb ihm fencheltee, aber seit ein paar tagen will er den nicht mehr trinken, er ist jetzt 4 monate alt was kann ich ihm anstatt des fecheltee´s noch geben ?

ich danke schon mal für eure antworten
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Cleveres Kind ;-)
Fencheltee und auch alle anderen Kräutertees sollen nicht täglich getrunken werden sonst wirken sie nicht mehr!!! Am besten nur Wasser geben.immer wieder anbieten also locker 5--6 mal die Std. mit der zeit lernen sie es!!! Und jedes Schlückchen bringt flüssigkeit ;-)
Xanni
Xanni | 21.10.2008
10 Antwort
vielleicht mag er ja die trinkflasche nicht mehr,
versuche es doch mal mit einem trinkbecher, so einen wo es noch von alleine rausläuft. meine mädels mochten auch die trinkflasche nicht mehr, und haben dann so das trinken gelernt.
phia
phia | 21.10.2008
9 Antwort
...................
das was ich meinte war auch "Apfel-Melissen-Tee" von HIPP, aber der ist leider erst ab 6 Monaten! hab gerade nachgesehen ....
popi079
popi079 | 21.10.2008
8 Antwort
Trinken
Wie viel Flaschen bekommt er denn noch am Tag? Wenn er morgens und Abends noch eine Milchflsche bekommt dann brauchst du dir gar keinen Kopf machen die Flüssigkeit würde ausreichen! Dann brauchst du dich nicht so unter Druck stellen und hast Zeit alles in Ruhe auszuprobieren! Mein kleiner hat bis vor zwei wochen auch keinen Tee getrunken, ich habe es ihm aber immer wieder angeboten und nichts anderes! Wenn einmal der Saftgeschmack genossen wurde dann ist es nämlich vorbei mit Tee! Und jetzt haben wir seine Wassertee Mischung herausgefunen und sind beide glücklich!!
Danajan
Danajan | 21.10.2008
7 Antwort
Mein kleiner
bekommt immer stark verdünnten Apfelsaft so das es noch ein bisschen geschmack hat aber nicht so sättigend ist.
Ari1987
Ari1987 | 21.10.2008
6 Antwort
...........
ich mein ja nicht das sie den Apfelsaft pur geben soll, sonder mit dem Tee mischen, ca 1:5 !! Es gibt ja schließlich auch fertige Tee Saft gemische, und ich denke die sind schlimmer als wenn man selbst mischt
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 21.10.2008
5 Antwort
versuchs mit einem anderen tee
von milupa gibts apfel-melissen tee oder wasser oder säfte, probier alles aus. viel glück
muni
muni | 21.10.2008
4 Antwort
Nein
bloss kein Apfelsaft dazumishen. Es ist grundsätzlich so: Wenn er schon Brei bekommt, sollte er trinken, gib eintweder ungesüsster Fencheltee, abgekochtes wasser, Orangenblütentss.Aber bitte bloss keine Fruchtsäfte. Fruchtsäfte sind sogenannte kalte nahrungsmittel, weil die früchte nicht gekocht sind, und somit schwer verdaulich.
lälu
lälu | 21.10.2008
3 Antwort
wir hatten das genau gleiche problem,
ich habe alles ausprobiert, alle möglichen Säfte und tee´s, dann hab ich den "Apfel-Melisse" gekauft, und prima, er hat ihm geschmeckt! und er mochte es auch nicht aus der Flasche trinken, wir haben jetzt eine schnapeltasse, Kann dir nur raten immer wieder anzubieten.... irgendwann trinkt er dann auch... lg
popi079
popi079 | 21.10.2008
2 Antwort
also
er bekomt mittags ein gläschen und abends brei
jungemami18
jungemami18 | 21.10.2008
1 Antwort
Guten Morgen
ungesüßten Trüchtetee, oder mach doch mal unter den Fencheltee etwas Apfelsaft. bekommt er denn schon Brei? Wenn er nur Milch trinkt ist es nicht schlimm wenn er nichts anderes trinkt. Lg Yvonne
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 21.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen