Bebivita

Maike79
Maike79
20.10.2008 | 23 Antworten
Hat jemand Erfahrungen mit dieser Marke gemacht? Ich weiß, man soll nicht zu oft wechseln, aber nehme im Moment die Hipp Dauermilch 1 und bei meinem Vielfrass (10 Wochen) geht das mittlerweile echt ins Geld.
Möchte jetzt auch keine Vorwürfe, von wegen am Kind sparen blablaba, aber es muss doch ne günstige Alternative geben zu diesen ganzen teuren Markenprodukten.

LG Maike
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Letzte Antwort zu diesem Thema
Habe nie gesagt, dass du mich angezickt hast wegen Lidl, aber egal! So und jetzt Schluss aus, schreibt wat ihr wollt, wer mich sucht, bin in meiner Gruppe und schreibe hier nur noch Antworten, bei denen ich Mamis helfen kann!
Maike79
Maike79 | 20.10.2008
22 Antwort
hey mach dir keinen kopf
ich könnte sogar die teuren sachen kaufen aber die lasana die ich nehme ist bei ökotest getestet worden und hat sehr gut abgeschnitten und warum soll ich mehr geld ausgeben als nötig wenn es auch gut und günstig geht da bleibt dann halt mehr geld über für schöne unternehmungen
caipi1981
caipi1981 | 20.10.2008
21 Antwort
@alle die das hier jetzt lesen!!!
Ninaundemily wollte mich nicht angreifen, ich habs aber so verstanden! War aber nur ein Erfahrungsbericht! Und was ich noch dazu sagen wollte: Billg und günstig ist nen Unterschied! So war meine letzte Frage im Forum hier, hab keinen Bock auf solche Missverständnisse mehr!
Maike79
Maike79 | 20.10.2008
20 Antwort
antwort zurück
also das mit den lidl sachen, hab ich nicht geschrieben nur zur info und du musst ja nicht mit machen, wenn andere dich anzicken und außerdem musst du mich auf jeden fall nicht anzicken, denn auf sowas habe ich kein bock. wollte nur helfen und meine erfahrung erzählen, mehr wollte ich nicht, okay?
ninaundemily
ninaundemily | 20.10.2008
19 Antwort
@ninaundemily
Das ist meine zweite Frage, wo es um günstigere Sachen geht, zuletzt die Babysachen von Lidl, da durfte ich mir auch anhören, günstige Sachen sind Schrott. Und da hab ich einfach keine Lust drauf! Wir nagen nicht am Hungertuch oder müssen jeden Cent 10 mal umdrehen, aber trotzdem kann man ja nach günstigeren Alternativen schauen. Und lies deine Antwort mal noch mal durch, klang schon ein wenig nach Vorwurf und da kann ich gar nicht drauf. Aber ich glaube bei dem ganzen Zickenkrieg hier wird man echt paranoid. Bei manchen Sachen wäre es einfacher hier die Mamis mit Erfahrung zu fragen, aber bei manchen Sachen frag ich lieber nicht, weil ich keinen Bock hab, hier angegriffen zu werden. Da geh ich lieber meinem KA aufn Keks.
Maike79
Maike79 | 20.10.2008
18 Antwort
also nur mal zur info
ich wollte hier nichts anzetteln oder sonst was, sondern ich habe einfach nur meine erfahrung erzählt und wenn ihr es als kretik sieht, solltet ihr mal lernen zu lesen. kann ja nix dafür, dass manche leute einfach das verstehen was sie wollen
ninaundemily
ninaundemily | 20.10.2008
17 Antwort
Könnt ihr nicht lesen???
Hab gesagt, keinen Bock auf Vorwürfe. Echt, wenn man hier mal was fragt. Tobt euren Zickenkrieg nachts aus, da schlaf ich!!!@ninaundemily @Ashley, hatte erst ne andere Marke, aber davon hat meine Maus Verstopfung gebekommen, KA hat mir dann Hipp probiotisch empfohlen. Da war sie 5 Wochen alt und ich wußte da noch nicht, dass meine süße Maus sich zu so einer Fressraupe entwickelt. @all anderen: Danke für netten Eure Antworten, werde dann mal ausprobieren, Gläschen wollte ich eh von denen nehmen. Und wenn meine Nierenkrank werden sollte, sag ich Bescheid! Aber ich denke ich WERDE hier im großen Forum keine Fragen mehr stellen, hab keinen Bock drauf mich hier anmachen zu lassen. Da frag ich lieber die Mädels aus meiner Gruppe oder direkt den KA oder Hebi. Schönen Tag Euch allen!
Maike79
Maike79 | 20.10.2008
16 Antwort
also
ich neheme schon von anfang an bebivita und bis jetzt bin ich zufrieden damit, naja jetzt bei der 2er milch klumpt das ab und an, aber wenn mans richtig schüttelt oder mit nem milchschäumer rührt geht das wunderbar und mein sohn ist weder zu klein, noch ist irgendwas kaputt oder nicht richtig bei ihm!! im gegenteil er ist ein ganz schöner riese für sein alter! nur weil die marke günstig ist, heißt es ja nicht das es schlecht fürs baby ist, sonst dürften die das ja gar nicht verkaufen!!
jessy002200
jessy002200 | 20.10.2008
15 Antwort
Bebivita
Ich habe bei meiner Großen die komplette Zeit über Bebivita gefüttert und bei meiner Kleinen auch ne ganze Zeit lang. Leider wird die Milch bei uns nicht mehr überall verkauft und da, wo ich sie kriege komme ich nicht immer hin, dehalb habe ich umstellen müssen. Ich war total zufrieden mit den Produkten. Ich habe mit meiner Kinderärztin gesprochen und sie hat gesagt und ich habe das auch selbst mehrmals gelesen, dass diese Milch genauso gut gestestet wurde, wie teurere. Sie hat auch gemeint, dass keine einzige Milch durchgefallen sei. Die Grenzwerte sind bei Babynahrung so eng gesetzt, dass die Hersteller ohnehin nicht viel Spielraum haben. Bei meiner kleinen war es sogar so, dass ich am Anfang sämtliche teuren Produkte durchprobiert habe und sie von sämtlichen Sachen Verstopfung bekam. Aber wie gesagt, die Produkte sind super. Klar sagen viele, dass man nicht am Kind sparen sollte, aber wenn ich gleiche Qualität für weniger Geld bekomme, ist das absolut in Ordnung. LG Michaela
eluanda
eluanda | 20.10.2008
14 Antwort
hallo
habe von anfang an bebivita genommen, und würde es beim nächsten kind wieder tun, bis jetzt hat es meiner kleinen nicht geschadet, auch wenns billig ist.sie wächst und ist gesund...lg
herzchen73
herzchen73 | 20.10.2008
13 Antwort
@ninaundemily
mein beiden haben immer lasana ´bekommen das wird von humana hergestellt und stell dir vor die sind beide prächtig entwickelt der kleine ist 10 monate ist 82 cm gross und 10kg schwer und seine nieren sind völlig normal und dass obwohl ich sone billige milch füttere
caipi1981
caipi1981 | 20.10.2008
12 Antwort
billig???
Also ich würde ganz bestimmt nicht auf das billig zeug umstellen. wusstst du das du durch das billig zeug die niere deines kindes kaputt machst? Meine hebi hatte erzählt, das babys mit falscher und billiger nahrung nicht gut wachsen und das die niere klein bleiben kann. ich kenn eine bekannte, wo der sohn eins wird in 2 wochen und der kleine ist gerade mal so groß wie meine 4. monate alte tochter und nur wegen dem billig zeug. der wiegt auch nur so viel wie meine. lg nina
ninaundemily
ninaundemily | 20.10.2008
11 Antwort
.....
ich nehme Hipp finde sie super kaufe immer die Vorteilspackete beim Scklecker Online da sind die nicht so Teuer wenn er sie verträgt alternativen weiß ich auch nich
bommert7
bommert7 | 20.10.2008
10 Antwort
Bebivita
Hallo Ich habe meiner kleinen damals auch Bebivita gegeben und sie fand manche sachen leckere als von den Marken aber die Dauermilch habe ich leider nicht ausprobiert.
Angela2005
Angela2005 | 20.10.2008
9 Antwort
Ach Quatsch! wasdas Sparen betrifft!
Ich benutze auch Bebivita, mir ist ehrlich gesagt Hipp usw auch viel zu teuer! Und Bebivita schmeckt annähernd so gut wie Hipp und und und.
ladybump18
ladybump18 | 20.10.2008
8 Antwort
huhu
Ich habe nur gute erfahrungen gemacht im gegenteil Hipp hat meiner garnicht vertragen.Wir kaufen doch für uns auch nciht immer das allerteuerste in dem glauben es wäre das beste oder? Tatsache ist: Kindernahrung ist nach Trinkwasser usw. eines der meist Kontrolliertesten Produkte in Deutschland Gut bewacht = Gut für s Kind... also auf jeden fall ausprobieren. nicht nur die Milch auch die Gläser schmecken und wenn er n bissl größer ist kann mann auch mal so ne trinkmahlzeit für unterwegs kaufen... keine ANgst bitte und alle Mütter die jettz mit Geldsprüchen kommen tun mir leid es kommt nicht darauf an wieviel geld man in sein geld investiert sondern ob das kind glücklich ist mfg
muttimausi
muttimausi | 20.10.2008
7 Antwort
Sorry
hab immer nur Nestle Beba gekauft. Wenns dir ins Geld gehst warum hast bdu nicht von Anfang an Bebivita genommen???
Ashley2008
Ashley2008 | 20.10.2008
6 Antwort
ich hab
nur die gläschen von bebivita, die verträgt meine tochter super.. nur die milch hab ich von beba. die kostet zwar mehr wie andere, aber will die trotzdem nicht wechseln..
susi2103
susi2103 | 20.10.2008
5 Antwort
bebivita
kann ich nur empfehlen. die produkte sind super. egal ob folgemilch oder breie. ich benutze bebivita selber und bin sehr zufrieden.
Zuckerpuffel
Zuckerpuffel | 20.10.2008
4 Antwort
Ich habe fast nur Bebivita-Produkte genommen...
von der Milch angefangen bis zum Gläschen, und jetzt geb ich meiner Tochter den Bebivita Abend-Brei! Ich finde die Produkte sind wirklich toll, haben teilweise auch mit Öko-Test "sehr gut" abgeschlossen. Meine Kleine wollte gar keine teure Milch wie Milumil, Aptamil, etc. trinken. Hat sie alles ausgespuckt!!!
Aaliyah-Mum
Aaliyah-Mum | 20.10.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stuhlgang mit BEBIVITA Nahrung!
30.03.2010 | 5 Antworten
Babylove oder Bebivita
27.02.2010 | 4 Antworten
Bebivita
25.02.2010 | 8 Antworten
Milch von Bebivita
11.12.2009 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen