speiseplan 8 monate altes kind

Krümelchen0402
Krümelchen0402
19.10.2008 | 3 Antworten
hallo,
bin mal neugierig.
was und wieviel essen eure kleinen eigentlich den ganzen tag über.
unsere isst noch nicht viel "vom tisch" mit. muss mir immer wieder anhören, dass er das endlich sollte .. alle anderen haben anscheinend mit dem alter schon knödel, wurstbrot etc. gegessen. ist das wirklich so?
würd mich über eure antworten freuen.
lg
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Tagesplan
Also unsere kleine ist auch noch nicht viel vom Tisch mit. Sie bekommt Morgens ihr Fläschchen, vormittags mal einen Keks oder Zwiebak und mittags ein Gemüse-kartoffel- Fleisch Gläschen und eine halbe banane oder so zum Nachtisch. Nachmittags bekommt sie ein Obst-Getreide Glas und abends ist sie eine halbe scheibe Dinkel Brot mit Butter und ca 200 g Milchbrei.Ich finde auch das die kleinen noch früh genug mit dem ganzen anderen kram zu tun bekommen und nicht alles ist schon jetzt für sie geund.Käse und Wurst sollte man wegen den Salzen noch gar nicht geben. Lg
Bluerosegirl69
Bluerosegirl69 | 19.10.2008
2 Antwort
meine haben auch nicht mit 8monaten vom tisch
gegessen. ich denke jede Mutter sollte es so machen wie sie es für richtig hält. Eine Mutter weiß sowieso immer was das beste für ihr Kind isst.
leosas
leosas | 19.10.2008
1 Antwort
Meiner (9Monate)
ißt auch noch nicht alles vom Tisch mit. Manchmal bekommt er ein Stück Kloß oder Nudeln oder Reis vom Tisch. Ich gebe ihn nur als 2. Frühstück manchmal ein Toastbrot mit Käse oder Leberwurst.
Biene73
Biene73 | 19.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
12 monate altes kind schlafenszeiten
13.05.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen