Was geben anstatt Nachmittagsbrei?

ellimausi
ellimausi
14.10.2008 | 3 Antworten
Hallo!
Meine Kleine ist jetzt 14 Monate alt. Sie verweigert seit ein paar Tagen den Nachmittagsbrei (Frucht-Getreide-Brei). Nur mit viel Mühe und Ablenkungsmanöver bekomme ich ihn gefüttert. Was kann ich ihr als Alternative geben bzw. was gebt ihr euren in der Altersklasse am Nachmittag?
PS.: Sie hat gerade ihr zweites zähnchen bekommen und ist halt erst am Anfang ihrer Beiss-Zeit :o) Sie bekommt schon mal eine Apfel- oder Birnenspalte , natürlich auch Banane. Zwieback usw auch.. Ob der Brei noch sein muß - gute Frage! Wüßte ich auch gerne. Wichtig ist mir, dass sie die richtige Portion "Getreide" dabei bekommt. Kuchen und kekse versuche ich zu vermeiden zu geben.
Vielen Dank für eure Tipps!
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
versuchs mal
mit joghurt! in dem alter muss sie keinen obst getreide brei essen, wenn sie auch schon normales obst essen kann.. getreide hat sie doch auch wenn du ihr nen brot gibst morgens ;) oder knäckebrot, dinkelstange für zwischendurch.
pepels84
pepels84 | 14.10.2008
2 Antwort
essen
gib ihr obst. meiner ist 15 monate u bekommt am nachmittag garnichts mehr da er ja mittag ist und um halb 7 bekommt er dann abendessen entweder grießbrei oder brot
nadinekatrin
nadinekatrin | 14.10.2008
1 Antwort
Meine Tochter
mag nicht immer das gleiche essen... und will immer mal was anderes... ich gebe ihr dann zwischendurch auch mal eine Reiswaffel, Obst, Gurke, o.ä. Von Süßigkeiten halte ich auch nix. Also einfach mal alles probieren. Ggf. mal einen dickflüßigen Obstbrei zum Trinken? Viel Glück, hoffe ich konnte Dir Anregungen geben, lg, xelibri
xelibri
xelibri | 14.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beikost-nachmittagsbrei?
26.09.2010 | 14 Antworten
Baby mag kein Obst
08.09.2010 | 6 Antworten
Baby mag kein Obst
06.09.2010 | 4 Antworten
ab wann nachmittagsbrei
24.06.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen