Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Was mache ich falsch? - Flaschennahrung klumpt

Was mache ich falsch? - Flaschennahrung klumpt

anledy
Hallo Muttis,
ich habe seit kurzem angefangen unsere Marie (5 1/2 Monate) abzustillen. Sie bekommt mittags Gemüse/Kart.Brei und abends eine Flasche (Folgemilch 2 von Bebevita), die andere Mahlzeiten stille ich noch. Sie verträgt das Fläschchen gut und schläft wieder durch. Allerdings stehe ich (als verwöhnte Stillmami) mit dem Milchpulver auf Kriegsfuß: ständig haben wir Klümpchen in der Flasche (auch wenn ich das Wasser sehr abkühlen lasse, sodass ich z.T. nachher nochmal aufwärmen muss - liegt das evt. an der Marke oder habt ihr noch andere Tips?!
von anledy am 11.10.2008 20:12h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
anledy
Danke
Danke für so viele, so schnelle Antworten!!! Wir haben die Wassertemp. überprüft und schütteln und jetzt klappts. Und Marie schmecken die Bebevitaartikel sehr gut. Bis bald.
von anledy am 28.10.2008 21:13h

8
katichrisijophi
Bebevita
Hallihallo. Also zu der Marke Bebevita kann ich nur Klump Klump sagen. Kaufe ich nie wieder. Ich habe da zwar nur den Brei mal probiert aber der ging gar nicht, da sind auch nur Klümpchen rausgekommen sonst nichts. Wär zwar schön weils ja wirklich günstiger als die anderen sind. Mit den anderen Milchnahrungen gibt es gar kein Problem. Stelle einfach auf eine andere um. Milumil ist supper auch vom Geschmack her, das mag meiner voll. Aber auch mit Humana und Hipp habe ich gute erfahrungen gemacht. p.s. Du machst gar nichts falsch. Das liegt an der Firma. Liebe Grüsse !!
von katichrisijophi am 11.10.2008 20:23h

7
Monni84
jupp wasser zu kalt
wenn das wasser warm genug ist, sollte das nicht mehr passieren. könnte aber aauch an der marke liegen hab ich auch schon mal irgendwo gelesen. ich nehme humana u da klappst sogar mit kaltem wasser. generell solltest du die milch nicht schütteln, sondern rühren. verhindert die schaumbildung u führt somit nicht zu bauchweh. viel glück
von Monni84 am 11.10.2008 20:20h

6
maeusel21
guten abend
Also ich habe nebenbei bis meine 7 Monate war gestillt und dann habe ich Vollmilch genommen gar nich erst mit dieser teuren Folgemilch.
von maeusel21 am 11.10.2008 20:17h

5
SusiTwins
also...
wenn es zu heiss ist klumpt es und auch wenn es zu kalt ist! ich habe immer das gekochte wasser kurz in einen behälter zum abkühlen gestlle und etwa ne min. später "angerührt" und dann weiter abkühlen lassen. das hat eigentlich immer geklappt. lg
von SusiTwins am 11.10.2008 20:17h

4
flitz
bebivita
hey, das liegt nicht an der marke..wir haben auch bebivita 2 und bei uns klumpt es nur wenn nicht richtig geschüttelt wird..ich koch das wasser ab lass es dann zwei minuten stehen und füll es dann in die flasche .dann das pulver dazu und richtig gut schütteln..dann dürfte es nicht klumpen..viel glück :-))
von flitz am 11.10.2008 20:17h

3
Solo-Mami
Dann ist das Wasser zu kalt
Wasser fürs Pulver sollte ca 60 Grad haben ...also die Temperatur wie sie heiß aus dem Wasserhahn kommt Es gibt aber eine Milchsorte, die soll generell immer klumpen - weiß jetzt nur nicht welche es sein soll LG
von Solo-Mami am 11.10.2008 20:16h

2
rina303
...
das problem hatte ich auch, besorg dir nen quirl, wie zu omas zeiten, damit gehts super.
von rina303 am 11.10.2008 20:16h

1
JonnyLaika
Welche Marke
Welche Marke hast du den?
von JonnyLaika am 11.10.2008 20:15h


Ähnliche Fragen


Was mache ich falsch?
26.07.2012 | 4 Antworten


welche flaschennahrung
09.09.2011 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter