wieviel trinken mit 8 wochen?

EliasBenjamin
EliasBenjamin
10.10.2008 | 12 Antworten
hallo, weis jemand wieviel ein 8 wochen altes baby so ungefähr trinken sollte? ich mache zur zeit stillproben weil mein süßer nicht richtig zunimmt und ich wollte mal wissen was ungefähr normal ist pro mahlzeit? er trinkt ungefähr alle 3 bis 4 stunden
danke für die antworten (happy00)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...........
ne er ist ja sonst wie immer, er schreit nicht viel und ist auch sehr munter, ich weis auch nicht es ist auf jeden fall komisch. aber danke für deine antworten. hoffe wir bekommen es bald hin, das macht mich nämlich echt fertig
EliasBenjamin
EliasBenjamin | 10.10.2008
11 Antwort
Stillen
Ja, ich stille bis auf den Mittagsbrei . Ich hatte lange Probleme mit zuviel Milch. Wie es scheint leidet Dein Kleiner ja keinen Hunger und ist auch sonst aufgeweckt. Sonst könnte man vermuten, dass er krank ist und quasi vor Schwäche so wenig trinkt. Und wenn er nicht satt würde, würde er nach dem Stillen schreien... Ist schon komisch.
Schietbüddel
Schietbüddel | 10.10.2008
10 Antwort
.........
ja ich habe ne salbe noch vom krankenhaus die eigentlich ganz gut hilft, mein kleiner spielt auch öfter mal nur rum an der brust und trinkt dann nicht ich glaube ich werde denn am montag mal zum kinderarzt gehen. ich will ja gerne weiterhin voll stillen. hoffe das es klappt. Stillst du? oder hast du gestillt?
EliasBenjamin
EliasBenjamin | 10.10.2008
9 Antwort
...
Ja, öftre anlegen wäre schon wichtig immer nach dem Stillen, Heilwolle für den BH, Seide-Wolle-Stilleinlagen etc.? Und bevor Du das Zufüttern anfängst würde ich mit ihm zum KA gehen.
Schietbüddel
Schietbüddel | 10.10.2008
8 Antwort
...........
ja meine hebamme meinte ich soll alle 2 bis 3 stunden anlegen damit die produktion besser ist aber so langsam ist es echt schmerzhaft da die brustwarzen entzündet sind. ich soll sie am sonntag anrufen und durchgeben wieviel er wiegt und sie sagt denn ob ich zufüttern soll. er ist ja wie immer munter und aufgewäckt aber irgendwie mach ich mir echt sorgen. weiß nicht mehr so recht weiter
EliasBenjamin
EliasBenjamin | 10.10.2008
7 Antwort
...
Das ist nicht viel . Hast Du mal Deine Hebamme um Rat gefragt? Das zahlt bei Stillproblemen die Krankenkasse. Oder schon versucht die Stillabstände zu verkürzen, ihn also vor der Zeit wecken?
Schietbüddel
Schietbüddel | 10.10.2008
6 Antwort
...........
von sonntg bis jetzt hat er 70 gramm zugenommen und davor 2 wochen garnichts, aber laut waage hat er heute 120 ml getrunken, weis nicht ob das reicht, aber er wirkt satt
EliasBenjamin
EliasBenjamin | 10.10.2008
5 Antwort
...
Stillbabys nehmen oft schubweise zu. Wieviel nimmt er denn so die Woche zu?
Schietbüddel
Schietbüddel | 10.10.2008
4 Antwort
trinken
Du brauchst dir wirklich keine gedanken zu machen. Mein Tochter hat mit diesem alöter *nur* ca 100 ml getrunken und sie hat das später alles aufgeholt und auch mein Sohn war in den ersten paar Wochen kein großer esser. man macht sich da als Mutter zu viel gedanken Lg Rubi
Rubi28
Rubi28 | 10.10.2008
3 Antwort
trinken
das kind holt sich was es braucht...du kannst es ja sowiesonicht dazu bringen mehr zu trinken, auch wenn es weniger als standart WÄRE... mach dir nicht so viel sorgen, dein kind holt sich, was er braucht
scarlet_rose
scarlet_rose | 10.10.2008
2 Antwort
...
ich hab mal gelesen ein baby soll 1/5 seinen Gewichtes trinken
Knuddelmaus3000
Knuddelmaus3000 | 10.10.2008
1 Antwort
hey,
also ich hab die Flasche gegeben und da waren es bei mir ca 160 ml
Knuddelmaus3000
Knuddelmaus3000 | 10.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel Trinken mit 15 Monaten
30.03.2011 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen