Würg

kimmi05
kimmi05
06.12.2007 | 12 Antworten
Hab schon total oft versucht Noah Fencheltee zu geben, aber sobald er den im Mund hat fängt er an zu würgen, schüttelt sich und spuckt. Aber die Babys müssen doch auch trinken, oder. Hat jemand nen Tipp für mich? Nehm auch die Beutel weil ja in dem löslichen laut des Arztes zu viel Zucker sein soll
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Werd ich jetzt verurteilt?
Die einsernahrung die Noah bekommt ist arm an Kohlenhydraten. Er ist von der pre Nahrung von anfang an net satt geworden. Kinderarzt haz mir die Nahrung empfohlen. Und ich denke das ich damit wohl nichts falsch mache. Und zu dick ist er auch nicht. Er wiegt mit seinen neun wochen knapp 4000 Gramm
kimmi05
kimmi05 | 06.12.2007
11 Antwort
Pre-Nahrung
Prima, endlich jemand der das genauso macht.Ich habe eine Hebame gehabt die gesagt hat das man im ersten Jahr nur Pre geben soll.Das habe ich auch getan und Lena hat das vollkommen gereicht.Alle Mütter die ich kenne haben mich nur doof angeguckt da sie alle sofort mit 1 angefangen haben.Ich konnte leider nur bis zum 4. Monat stillen.Hoffe das es beim nächsten länger sein wird. Schönen abend noch. Nina Achso ich habe ihr auch nur Wasser zu trnken gegeben.
Lena-Marie2006
Lena-Marie2006 | 06.12.2007
10 Antwort
@sitzriese
Danke, daß du mir zustimmst, denn meine KÄ meint man soll dass gesamte 1Lebensjahr nur Pre-Nahrung geben. Denn man gewöhnt die Kinder einfach schon zu früh an Kohlenhydrat reiche Kost, und dann wundert man sich wenn die Kinder zu dick werden.
Lorena1
Lorena1 | 06.12.2007
9 Antwort
Wasser
Hallo, gib ihm doch mal Leitungswasser. Ist geschmacksneutral und durstlöschend. Mein kleiner trinkt das sehr gerne. LG Mandy
mamavonpascal
mamavonpascal | 06.12.2007
8 Antwort
@Lorena
Du hast völlig Recht. Normalerweise sollte Pre gegeben werden bis die Kleinen davon nicht mehr satt werden, denn durch die vielen Kohlenhydrate in 1er und 2er Nahrung nehmen die Kinder zu schnell zu !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2007
7 Antwort
..........
Ich habe meine kleine 6Monate voll gestillt, und ihr keinen Tee gegeben, da ich ja VOLL stillen wollte. Da du ja jetzt schon 1er nahrung gibst, wird es wohl zu stimmen, daß man da Tee geben soll, weil ja diese Nahrung mit andere Kohlenhydrate angereichert ist. Ich dachte immer man sollte mit diesem Alter noch Pre-Nahrung geben, naja hab mich wohl geirrt.
Lorena1
Lorena1 | 06.12.2007
6 Antwort
Alaska
In jedem Kaufland oder Edeka... Meine Kleine trinkt heut auch fast ausschließlich wasser. Sie mag keinen Tee !!
sitzriese
sitzriese | 06.12.2007
5 Antwort
Danke euch
Wo bekommt man dieses Alaska still??? Ja an verdünnen hab ich auch schon gedacht. Dank euch Liebe Grüsse
kimmi05
kimmi05 | 06.12.2007
4 Antwort
Noch kein Tee?
Er ist neun Wochen. Bekommt die einser Nahrung. Die im Krankenhaus sagten bei der entlassung das ich Fencheltee geben soll
kimmi05
kimmi05 | 06.12.2007
3 Antwort
mit viel wasser verdünnen
oder du versuchst es mal mit kamillentee. das hat fabian am anfang auch gehabt, aber als ich den tee ziemlich verdünnt habe hat er ihn auch getrunken. liebe grüsse
Fabians-Mama
Fabians-Mama | 06.12.2007
2 Antwort
Fencheltee
Naja Fenchel ist nicht jedermanns Sache. Und im löslichen ist zuviel Zucker...das ist wohl wahr. Du kannst deinem Baby Wasser zu trinken geben. Das genügt völlig und ist völlig zuckerfrei. Mußt aber kein teures Babywasser kaufen, du kannst Leitungswasser abkochen oder nimmst Alaska still...ist super billig und hat top-Werte.
sitzriese
sitzriese | 06.12.2007
1 Antwort
zusätzlich trinken
Wie alt ist dein kleiner? Wenn er derzeit noch voll gestillt wird, oder er erhält Fläschen also noch keine Beikost, brauchst du ihm noch keinen Tee zusätzlich geben. AUßer er hätte hohes Fieber, oder im Sommer wenn es sehr heiß ist.
Lorena1
Lorena1 | 06.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

würgen bei Karottenbrei
17.06.2011 | 7 Antworten
Baby würgt/hustet im schlaf
19.03.2011 | 5 Antworten
Baby würgt beim essen
18.01.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen