welche milchnahrung ist aus der produktion von china

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.10.2008 | 14 Antworten
hay, kann mir jemand sagen, welche nahrung/milchpulver man nicht kaufen sollte, wegen dem skandal in china?war das nestle?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Milch in China
Der Skandal war bei Milch in China, hier ist die Mlch sicher.Nichts wird so streng kontolliert wie Säuglingsnahrung ! du kannst jede Milch kaufen die es auf dem Markt gibt. wär da irgentwo was drin gäbe es die gar nicht mehr zukaufen ! in Nestle war was drin die kam aber gar nicht erst auf dem Markt. und die Schadstoffe waren so minimal, die wäre nicht gesundheitsschädlich gewesen. kam aber trotzdem nict in den Handel weil da was drin war was da nicht reingehört. so muss das auch sein geht ja schließlich um die gesundheit unserer kleinen !
Chianne
Chianne | 07.10.2008
13 Antwort
Milch aus china
Die kommt hier doch gar nicht auf den markt. wird doch alles streng kontolliert
Chianne
Chianne | 07.10.2008
12 Antwort
Milupa und sonst nix
ist seit über 25 jahren auf dem markt und trinkt bestimmt jedes 2. kind in deutschland. ich würde auf jeden fall keine andere marke probieren. ich stille und mein kleiner bekommt milumil pre dazu. alles bestens. meine schwägerin hat ihrer tochter aptamil gegeben, die war nur am schreien, jetzt bekommt sie auch milumil und ihr gehts gut.
TOLga
TOLga | 06.10.2008
11 Antwort
welcher skandal
hab nicht mitbekommen bitte klärt mich mal auf
heycann
heycann | 06.10.2008
10 Antwort
milchnahrung
oh sch..... bebivita kriegt mein sohn!!!!!!!der kriegt ab morgen was anderes!!!!!!!!!!!!!!!!!
kowal
kowal | 06.10.2008
9 Antwort
...
stimme racingangel zu. Milchpulver ist in jedem Land anders. China-Milch hat nichts mit unserer Nestle-Milch zu tun. Gibt aber trotzdem welche, dich ich nicht kaufen würde, nachdem sie probiert hatte...schmeckt widerlich, klumpt, zu dickflüssig, selbst mein Sohn sagt da "Bäh": Bebivita z. B. ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
8 Antwort
nestle produkte..
also es wurde auch melamin in unseren ländern gefunden... wurde auf illegalem wege eingeführt, und da sagt noch wer uninteressant?? HaLLo?? auch wenns nur ein geringer anteil an melamin ist der angeblich nicht gefährlich ist.. aber ich will meinem kind das nicht geben.. lieber mal die finger weg von dem zeugs...
martina_Niklas
martina_Niklas | 06.10.2008
7 Antwort
nestle
kauf ich nicht und hab ich noch nie gekauft.
piccolina
piccolina | 06.10.2008
6 Antwort
hi
ist alles schon geprüft und aus den Regalen raus.
ina28657
ina28657 | 06.10.2008
5 Antwort
@racingangel
sooo unineressant finden die meisten Mütter das sicher nicht!!!
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 06.10.2008
4 Antwort
ja,in Nestle Produkten
wurde auch etwas gefunden.Ich bin mir aber nicht sicher in welchem Ausmaß.Ich würde es nicht kaufen!
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 06.10.2008
3 Antwort
nene net uniterssant
Nestle und ne Firma Remi, die haben Trinkpächen auf em Markt, `Milk `drink`´
12Linde340
12Linde340 | 06.10.2008
2 Antwort
nestle..
ja genau...
martina_Niklas
martina_Niklas | 06.10.2008
1 Antwort
das ist hier in GER
total uninterssant...
racingangel
racingangel | 06.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

HA-Nahrung
07.07.2012 | 6 Antworten
TV-Produktion sucht Erziehungsmuffel!
22.05.2012 | 8 Antworten
AR Nahrung
02.01.2012 | 5 Antworten
Aptamil AR
05.10.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen