Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » eure Meinung evtl Erfahrung tagsüber pre und Abend 1 Milch

eure Meinung evtl Erfahrung tagsüber pre und Abend 1 Milch

alfabunny
Hi zusammen,

ich hatte schon eine Frage zu den Blähungen geschrieben. Mein kleiner kam 6 Wochen zu früh und ist jetzt 16 Wochen jung. Er leidet schon noch ziemlich unter den Koliken. Es gehts meist nachmittags los und endet mit der letzten Flasche am Abend, er bekommt Hipp bio 1. Seit 2 Tagen hat er jetzt noch harten Stuhlgang. Mein Frage an euch: wäre es sinnvoll unterm Tag die Pre zugeben nd am Abend 1 Flasche 1 Milch. Das komische ist ja, am Abend nach der letzten Flasche kommt er ins Bett und schläft ohne geschrei ein und hält ca. 7-8 Std. durch

Vielleicht habt ihr noh ein paar Tips für mich :-)

liebe und sonnige grüße
von alfabunny am 08.02.2008 12:10h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
alfabunny
spuckt auch noch stunden nach der flasche
vielen lieben dank für eure tips, leider ist es auch noch so, das mein kleiner nach der flasche spuckt und auch 2-3 std. dannach........ich weiß langsam nicht mehr weiter
von alfabunny am 08.02.2008 12:51h

4
monique86
.....
Kümmel würde auch helfen. also kümmel mit wasser kochen ca. 2 min dann den kümmel raus machen und geben. dauert nicht lang und dann ist die windel voll. und dann fühlt sich der kleine wie neu geboren aber zu oft sollte man es auch nicht machen. jagt halt unwahrscheinlich durch. ist halt ein tip wenn es wirklich nicht mehr anderser geht.
von monique86 am 08.02.2008 12:32h

3
futschiline
Ich hatte vor ein paar Tagen
schon mal was zu dem Thema geschrieben. Wir machen die Flasche mit Samen aus Dill. Also Dillsamen mit Wasser aufgießen, ziehen lassen und dann die angegebene Menge Wasser für die Flasche durch den Dilltee ersetzen. Bringt einen weichen Stuhlgang :-). Vorher haben wir Aptamil comfort gegeben und seit 2 Tagen komplett auf BEBA HA 1 umgestellt. Und ich hab den Eindruck, dass mein kleiner jetzt weniger Probleme mit den Koliken hat. Zusätzlich sind wir aber auch bei einer Heilpraktikerin in Behandlung.
von futschiline am 08.02.2008 12:28h

2
alfabunny
tee in die milch
hallo monique86, mit tee haben wir es auch schon versucht hat leider nicht geholfen, danke für den Tip
von alfabunny am 08.02.2008 12:22h

1
monique86
hallo
habe es immer so gemacht das ich hälfte tee und hälfte milch in die flasche gebe. hat immer ganz gut geholfen. lg
von monique86 am 08.02.2008 12:13h


Ähnliche Fragen


Kann ich evtl. schwanger sein?
07.08.2012 | 18 Antworten

meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten

ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter