Mineralwasser

XXXMissy
XXXMissy
04.10.2008 | 16 Antworten
Hallo, wollte mal fragen ob jemand weiß, ob und welches mineralwasser man zur zubereitung von säuglingsnahrung nehmen kann.
Bei uns ist das wasser sehr kalkhaltig und ich glaube das meine milchnahrung deswegen klumpt, außerdem denke ich das das viele kalk im wasser für ein baby bestimmt auch nicht so gut ist. Mein sohn ist 14 wochen alt.
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
schau mal hier, da weist dus!
http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?doc=30478
julchen819
julchen819 | 04.10.2008
15 Antwort
vielleicht...
hast du das Wasser nicht heiß genung gemacht? Wenn ich das wasser zu lange hab abkühlen lassen hats auch geklumpt, wenn ich die 50 Grad nehme wies auf der Packung steht hab ich keine Probleme und wir haben sehr hartes Wasser. Spezielles Wasser nehm ich keins, ich bin schließlich auch mit Leitungswasser gesund groß geworden....
catfish08
catfish08 | 04.10.2008
14 Antwort
Kalk
Hallo! Bei uns im wunderschönen Ösiland gibt es von Völauer und von Frankenmarkter ein Babymineralwasser! Bei uns ist das Wasser auch sehr kalkhaltig und ich hab das Babywasser probiert aber mit der Zeit geht das ganz schön ins Geld! Ich koche das Leitungswasser mit dem Wasserkocher ab, da bleibt eh schon viel Kalk drin! Hatte noch keine Probleme mit Klumpen ausser wenn das Wasser zu heiss war! Könnte das vielleicht dein Problem sein? Probiers mal aus! LG
2töchter
2töchter | 04.10.2008
13 Antwort
...
ich glaube nicht dass es am härtegrad des wasser liegt dass die milch klumpt. bei mir klumpte sie anfangs auch, hab dann von meiner omi nen quirl bekommen und nun ist alles wieder ok. babywaser soll auch toll sein, hab damit allerdings keine erfahrungen.
rina303
rina303 | 04.10.2008
12 Antwort
Babydream!!!
Hallo, wir benutzen das Babywasser von Babydream. Das kostet pro Tetrapack 0, 49 €. 1 Karton knapp 6, -€. Und es ist von der Stiftung Ökotest mit "sehr gut" getestet worden. Wir sind zufrieden und man brauch sich keine Gedanken um die Gesundheit des Kindes machen.
charmed83
charmed83 | 04.10.2008
11 Antwort
Es gibt
doch bestimmte Babywasser z.B. von Rossmann oder so. Die haben alle Ökotest sehr gut. Ich koch mein Wasser für die Flasche immer erst ab. Hab jetzt EMs bekommen so Mikroorganismen. Klappt super
paulina07
paulina07 | 04.10.2008
10 Antwort
Das steht auf den Flaschen drauf...
Hi, musst einfach wasser im Supermarkt kaufen wo draufsteht das es für Babynahrung geeignet ist, also das heißt natriumarm undkochsalzarm dann wird das einfach noch abgekocht und dann kann man es verwenden.
Teresa86
Teresa86 | 04.10.2008
9 Antwort
entweder...
direkt babywasser oder volvic. würd aber erst babywasser nehmen und später volvic... aber deshalb klumpig? haste vielleicht zu dick angerührt? oder falsche reihenfolge? meine klumpt immer wenn ich erst pulver und dann wasser rein mache, so wie es eigentlich auf den packungen steht. aber ich hab jetzt immer erst das wasser drin und mach dann pulver dazu... geht prima...
bobele82
bobele82 | 04.10.2008
8 Antwort
Wasser
Elisabethenquelle still...habe ich immer genommen...
EliasAngel
EliasAngel | 04.10.2008
7 Antwort
da gibt es doch dieses Babywasser im Tetrapack
beiden normalen Mineralwasser kenn ich mich nicht so aus was man nehmen kann, ich hab immer abgekochtes Leitungswasser genommen. LG Tanja
Mama01012007
Mama01012007 | 04.10.2008
6 Antwort
natrium arm muss es sein
wir hatten auch die probleme und haben meißt das wasser aus derm penny gekauft oder aus dem rossmann-heißt dort auch babywasser, ansonsten kannst das von hella nehmen
schanetti84
schanetti84 | 04.10.2008
5 Antwort
schau genau hin...
Schua dir einfach mal die Flaschen genau an, bei den meisten stillen Wassern steht das dabei. Zur Säuglingsnahrungszubereitung geeignet. Oder kauf dir so einen Britta Wasserfilter, keine Ahnung ob der was nützt, ich würd es erst mal mit dem studieren von Wasserflaschenetiketten versuchen.
tamaravb
tamaravb | 04.10.2008
4 Antwort
Muss mal schauen beim Einkaufen
steht auf den Flaschen drauf... bzw eine Babyfalsche oder Ente als Symbol Oder es gibt doch auch so Entkalkungsgeräte?! So Filter?!
neferety
neferety | 04.10.2008
3 Antwort
das gibt einige
aber das steht immer auf den Flaschen drauf, musst mal gucken
mutti1000
mutti1000 | 04.10.2008
2 Antwort
Hallo
es gibt extra " Babymineralwasser" in Drogerien oder Grosssupermärkten in der Babyabteilung.
Leon02656
Leon02656 | 04.10.2008
1 Antwort
Aldi
also bei dem Wasser von aldi steht drauf für säuglingsnahrung geeignet, ansonsten weiß ich dases bei rossman oder drogerie säuglingswasser gibt....
FeeFiona
FeeFiona | 04.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muss man mineralwasser abkochen?
09.06.2008 | 5 Antworten
Welches Mineralwasser für Babys
07.05.2008 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen