fencheltee-stillen

silvi0709
silvi0709
02.10.2008 | 7 Antworten
meine kleine gierige hab ich jetzt innerhalb von 2stunden vier mal angelegt .. jetzt wollt ich fragen ob es sinnvoll ist wenn ich ihr einmal fencheltee gebe statt der brust!..die tut nämlich mörderisch weh weil ich trotz stillfreundliches antibiotikum immer noch eine brustentzündung habe!
was sagt ihr zu tee .. natürlich nicht wenn grad ihr grosser hunger eintritt ..
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
tee
Ich würds da nicht empfehlen! Weil wenn deine kleine grad einen schub hat dann wills die milch menge steigern und der tee könnte einfluß auf die milchproduktion haben, ausserdem sinds leere kalorien!! Ich habe bei meinen sohn a immer wegen bauchweh tee gegeben und dann hats meine milch verringert, hab dann mit zufüttern begonnen und seit 1 monat kämpf ich dasi ihm wieder vollstillen kann!! Lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 02.10.2008
6 Antwort
MuMi ist doch sättigend
Klar will die die Milch noch die merkt ja das sie davon satt wird darfst ihr halt immer nur a bissle Tee geben das sie nicht nenTee- Bauch hat... Aber lieber verschmäht sie den Tee... Kann ich mir eher denken
BigMama1985
BigMama1985 | 02.10.2008
5 Antwort
Klar kannst du das
Ich würds einfach machen siehste schon wie sie reagiert auf Tee aber schaden tuts net... Im Gegenteil Flüssigkeit ist doch immer gut....
BigMama1985
BigMama1985 | 02.10.2008
4 Antwort
habe heute gerade gelesen
das wenn die nen schub haben soll man sie auch anlegen... das legt sich wieder in eins zwei tagen... aber mit tee kannste es ja versuchen....
claudimaus81
claudimaus81 | 02.10.2008
3 Antwort
ne
hab eh nur beuteltee...sie trinkt eh brav von der flasche und trotzdem von der brust da ich hin und wieder abpumpe...aber der schmeckt ja ganz anders als die mumi will sie die dann überhaupt npch?liebe grüsse und danke
silvi0709
silvi0709 | 02.10.2008
2 Antwort
mach ruhig
aber aufbrühen kein instant
Scarli
Scarli | 02.10.2008
1 Antwort
jetzt knappe 7wochen alt
...
silvi0709
silvi0709 | 02.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie viel Fencheltee bei der Hitze geben?
20.06.2012 | 20 Antworten
Stillen und Fencheltee?
08.06.2012 | 10 Antworten
Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten
Frage zum Fencheltee
30.09.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen