Antwort von 12 tage altes baby essen/trinken

melli20
melli20
28.09.2008 | 11 Antworten
nein nicht ich holle ihn aus dem schlaf, er wird von seiner oma, tante etc geweckt, wenn ich was sage, kommt ein dummer spruch und alle sind böse auf mich.
er bekommt die pre nahrung, aber ich find es nicht gut ihm jede stunde zu geben.
ach mensch, eigentlich brauch ich ehr nen tip wie ich die oma dazu bringe ihn in ruh zulassen wenn er schläft, sie sagt auch manchmal, ich streichel ihn ja nur, toll dadurch wird er auch immer wach.
ich dreh bald hohl mit diesem schwiegermonster.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hmm
das kenn ich auch. hab dann niemanden mehr reingelassen. also klingeln und so ignoriert, zettel an die tür: ihr wolltet es so, muss dafür sorgen das mein kind schläft. und siehe da, auf einmal gehts... musst dich da durchsetzen und dafür sorgen das dein freund hinter dir steht. geht ja gar nicht das dein baby nicht zum schlafen kommt nur weil man ihn nicht respektiert in der hinsicht....
tatjana20
tatjana20 | 28.09.2008
10 Antwort
danke
das macht mir mut, zu hören das es vielen so ging, und das ihr es gschafft habt euch durchzusetzen. Ich werde meinen ganzenmut zusamen nehmen, und es ihr freundlich und sachlich z erklären, und ihr habt recht, wenn sie es nicht verstht ist sie selbst schuld, dann muss sie damit rechnen, das ich die tür einfach zulasse. danke euch allen für eure antwort
melli20
melli20 | 28.09.2008
9 Antwort
hey
das kenn auch auch aber ich hab keinen zu meiner kleinen gelassen wenn sie geschlafen hat sollen sie halt böse auf mich sein mir ist wichtiger meine kleine kann schlafen lg
tamara
tamara | 28.09.2008
8 Antwort
Schwiegermonster
Hey Melli! Ich bin zwar noch keine Mami, aber ich glaub du solltest auf jeden Fall durchsetzen, dass dein Kleiner so lange Vielleicht mußt du ihr es ma ganz direkt ins Gesichr sagen, auch wenn sie vielleicht danach etwas stinkig ist! Ich bekomm es bei meiner besten Freundin mit, ist ganz wichtig der Schwieger-Mom von Anfang an klar zu machen das ihr die Eltern seit und somit die Erziehung bestimmt . Wohnt ihr zusammen?- Würde natürlich die Situation erschweren....! Drück dir die Daumen und setz dich durch!
LeyLine
LeyLine | 28.09.2008
7 Antwort
...
kinder brauchen ihren schlaf, das wecken geht gar nciht. sag ihnen das klipp und klar und wems nicht passt, tja pech gehabt. denk an dein kind das ist das wichtigste.
betty83
betty83 | 28.09.2008
6 Antwort
Hey, kenne das.
War bei uns auch so, aber ich habe da immer meinen Standpunkt vertreten, die Kleine in Ruhe zu lassen, wenn sie schläft. Denn der Schlaf ist ganz wichtig für die Kleinen. Zu deiner Nahrungssache, man kann die PRE-Milch genau wie die Muttermilch nach Bedarf geben, sprich sooft die Kleinen "hunger haben". Aber ich würde dir empfehlen , deinem Kleinen zwischendurch einfach etwas Babytee zu geben. Also erst Milch und sollte er weniger als zwei Stunden nach der Mahlzeit schon wieder was haben wollen, einfach etwas Babytee anstatt Milch geben. Das hat bei uns gut geklappt und nach einer Weile hat sich ihr Rythmus dann sowieso eingepegelt, wird bei dir auch nich anders sein. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 28.09.2008
5 Antwort
:::::das kenne ich
setz dich von anfang an durch wenn dein kind ruhe braucht weist du es am besten als mutter schmeiß deine oma tanten und so weiter raus und gebe dein kind und dir selber ruhe und wenn sie es sehen oder streicheln wollen sollen sie erst dich fragen und nicht einfach ran gehen . das ist viel zu viel stress für dein baby wenn soviele leute jeden tag kommen am anfang. viel glück und setz dich durch ich kenne das auch meine schwiegermutter war zwar sauer auf mich und sagte ich fass den klein bald garnicht mehr an aber das war mir egal weil es halt mein baby ist und ich das entscheiden kann was mit den klein passiert.
jessilewis
jessilewis | 28.09.2008
4 Antwort
Hi
Setz Dich durch, freundlich aber bestimmt . Erklär ihr ganz sachlich warum Du das nicht möchtest , dann kann sie nichts dagegen sagen. Ganz wichtig sachlich , freundlich aber bestimmt bleiben. Wenn sie sich aufregt , dann ist es eben so. Sag ihr einfach der Ka hat gesagt das das Baby ruhe braucht und nicht geweckt werden darf, auch nicht zum streicheln und auch nicht von der Oma .Auch sie muß warten bis es wach wird. Dann gib ihr das Baby auch . So hat sie keinen Grund.Denk immer dran Du bist jetzt MAMA und mußt für Dein BABY eintreten und es beschützen zur Not auch gegen die Oma. :-)
Frackel72
Frackel72 | 28.09.2008
3 Antwort
die1
versuch doch mal anstatt pre die 1.oder frag deine hebamme ob das ok ist.ja und mit deiner familie verstehe ich das auch nicht.mensch können die den kleinen nicht mal schlafen lassen.kann dein mann nicht mal was sagen?
jannaci80
jannaci80 | 28.09.2008
2 Antwort
und wenn kommt: ich streichel ihn ja nur
dann frag doch mal, warum sie ihn streicheln wollen, er bekommts ja eh nicht mit
MuDy
MuDy | 28.09.2008
1 Antwort
wer kennt sie nicht, die liebe verwandschaft...
Sorry, aber du musst ganz klar sagen, dass das so nicht geht!!! Babys sind süß und alle wollen streicheln - aber dein wurm kommt zu kurz. Er braucht auch mal seine 3 Std Schlaf. Gerade Omis, Schwiegermütter usw sollte das doch wissen, die hätten ihre Kinder doch auch nicht wecken lassen. Wo schläft denn der kleine? Wenn er in seinem Zimmer ist, würde ich ganz klar sagen, da kommt jetzt keiner rein, er schläft. Auch nicht gucken! Ist schwirig, und man wird direkt schief angeguckt. Aber denk an dein Würmchen, er wirds dir danken.
MuDy
MuDy | 28.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ernährung 11 Monate altes Baby
23.05.2012 | 10 Antworten
Essensplan für 8 Monate altes Baby?
25.07.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen