Mein Baby will nicht trinken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.09.2008 | 7 Antworten
Hi.

Ich mache mir Sorgen um meine Kleine (8Wochen). Sie hat heute morgen gegen zehn das letzte mal an der Brust getrunken, ist den ganzen Tag wach, trinkt auch Tee, aber an der Brust lutscht sie nur rum. Was kann das sein? Sie hat zwar schonmal 10 Stunden ausgehalten, aber das war nachts und sie hat da geschlafen ..
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Flasche weg!
Lass die Flasche weg...wenn du stillst brauchst wirklich nix anderes. Das saugen an der Brust fordet viel Kraft und Flasche geht wirklich total einfach...es kann wirklich sein das es einfach faul geworden ist. Jeder mag das Einfache lieber oder?!
NiciSB
NiciSB | 28.09.2008
6 Antwort
Zeigt sie denn Hunger?
Kommt sie also nur mit der Brust nicht zurecht und weint, weil sie noch Hunger hat, oder scheint sie einfach keinen Hunger zu haben? Denn wenn sie einfach keinen Hunger hat, dann kann es schon sein, dass sie zwar Tee trinkt, aber nicht an der Brust. Denn Tee löscht ja nur den Durst, den sie ja vielleicht hat, aber keinen Hunger. Ist das heute zum ersten Mal so?`Wie oft hast Du denn sonst immer tagsüber gestillt?
kiwikueken
kiwikueken | 28.09.2008
5 Antwort
trinken
ich würde dir raten den tee wegzulassen und ihr immer wieder die brust zu geben. ein säugling holt sich das, was er braucht. tee bringt nichtnur eine saugverwirrung sondern auch birngt das kind auch in der nahrungsaufnahme durcheinander, denn es trinkt und bekommt dabei aber nicht das, was es braucht und will.... lass den tee weg und bleib nur bei muttermilch
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.09.2008
4 Antwort
Nochmal
Gestillte Babys brauchen keinen Tee, auch nicht bei 30° Sommerhitze. Ich vermute trotzdem, dass sie das Saugen an der Brust zu anstrengend findet oder sich mit Tee den Appetit auf die Milch verdirbt... Wie gesagt, lass mal die Flasche ein paar Tage weg.
Schietbüddel
Schietbüddel | 28.09.2008
3 Antwort
Mit 8 Wochen
haben Kinder einen Entwicklungsschub. Da kommt es oft vor, dass Kinder plötzlich nicht mehr richtig trinken möchten. Versuch es immer wieder, vielleicht einfach mal alle zwei bis drei Stunden anlegen. Sie holt sich schon, was sie braucht. Mach Dir keine Sorgen... Dafür trinkt sie sicher in den nächsten Tagen mehr...
kiwikueken
kiwikueken | 28.09.2008
2 Antwort
...
aber den Tee bekommt sie ab Geburt immer zwischendurch und ab und an auch abgepumte Mumi.
katja5484
katja5484 | 28.09.2008
1 Antwort
Warum gibst Du ihr Tee?
Sie braucht keine zusätzliche Flüssigkeit. Nicht dass ihr das Saugen an der Brust einfach zu anstrengend geworden ist, mit der Flasche gehts ja leichter. Ich würde mal die Flache eine zeitlang weglassen und nur die Brust geben.
Schietbüddel
Schietbüddel | 28.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein baby will nicht trinken
25.06.2012 | 5 Antworten
Baby will nicht trinken
08.07.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen