Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » 13 wochen altes baby will alle 3h milch, auch nachts!

13 wochen altes baby will alle 3h milch, auch nachts!

anginata
ich weiß nicht weiter, meine erster sohn hat wenigstens alle 4h ausgehalten, aber mein kleiner weint alle 3h nach milch, auch nachts. ab dem 3. monat sollte man den kleinen doch nicht mehr so viel essen geben, da die verdauung doch wie bei uns langsam in die ruhephase kommen soll.
ich möchte so gerne mal 4h schlafen..
von anginata am 07.02.2008 09:31h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Bine89
wenn du stillst
blos nicht zufütter! das ist absoluter quatsch! es ist normal das ein kind in dem alter auch nachts was haben will und wenn er hunger hat solltest du ihm das auch geben, er weiß am besten was er braucht! und ernähr dich gesund! das deine milch genügend närstoffe hat. gibt ja fraun die der meinung sind man müsse nach der geburt ne diät machen obwohl man stillt... dann ist es kein wunder das ein kind nciht richtig versorgt wird. und viel trinken. wenn du flasche fütterst, musst du ja nurnoch nen paar wochen durchhalten und dann kanste du 2er nahrung geben. wenn du jetzt schon damit anfängst wär das nicht gut für die verdauung deines kindes.
von Bine89 am 07.02.2008 10:13h

8
scarlet_rose
normal!
das ist völlig normal! absolut kein grund bedenken zu haben, jedes kind hat seinen eigenen rhythmus und die 4stunden eine erfindung um mütter unter druck zu setzen. ein kind braucht keinen 4 stunden rhythmus! solltest du stillen ist 3stunden ein super guter rhythmus und absolut KEIN grund abzustillen! absolut nicht! solltest du die flasche geben kannst du pre miclh auch ohne bedenken im 3stunden rhythmus geben, und pre reicht! die nährstoffe reichen deinem kind, du brauchst keine nahrhaftere milch bei einem 13wochen alten kind. auch wenn 4stunden toll klingen, ein kind ist kein stereotyp und muss keinen normen entsprechen. stell dich auf dein kind ein, mit dem was es wie braucht und nicht andersrum, dann wirst du sicher bald gut damit klar kommen
von scarlet_rose am 07.02.2008 10:07h

7
silke74
Abfüllen
ich lege mein Baby abends öfters und vor allem, bevor ich schlafen gehe mehrmals hintereinannder an, dann hält sie viel länger durch. Schaffe ich das nicht, weil sie zu müde ist, um sie abzufüllen, kommt sie auch nach 3 Stunden.
von silke74 am 07.02.2008 10:07h

6
baldmami23
Nicht genügend nährstoffe
Bei einer Freundin war es so das die Milch nicht genügend nährstoffe hatte, und sie abstillen musste.Vielleicht auch mal den Doc danach fragen??Aber eigentlich denke ich müsste dein kleines dann ja auch nicht zunehmen.Alles gute
von baldmami23 am 07.02.2008 10:02h

5
Wichtelchen
Ganz normal
Das ist doch ganz normal, dass ein Baby alle drei Stunden was zu essen will. Mein Sohn wollte alle zwei Stunden an die Brust. Meine Tochter nur alle vier. Es ist bei jedem Kind unterschiedlich.
von Wichtelchen am 07.02.2008 09:55h

4
Blondesbiest
milch
wenn du stillen solltest, fütter einfach mal zu, wenigstens nachst. kann sein das er von deiner milch nicht mehr satt wird. ansonsten wenn du flasche gibst, die nächste stufe von der nahrung probieren
von Blondesbiest am 07.02.2008 09:37h

3
bl68
hallo ,
ich kenne das auch , mein kleiner ist bis zu 6 monat ob tag ob nacht , alle 2 stunden gekommen und wollte essen ! halte durch !!
von bl68 am 07.02.2008 09:37h

2
woletrclan
macht
meiner auch habe zufällig darüber gestern mit dem doc drüber gesprochen er sagte man könnte für abends mal mit milchnahrung 2 probieren sofern dein baby die flasche bekommt. meiner hat es gut vertragen
von woletrclan am 07.02.2008 09:35h

1
hestia
....................
Was gibst du für Milch? Ich glaub die Kleinen holen sich was sie brauchen! Ist halt jeder unterschiedlich!
von hestia am 07.02.2008 09:33h


Ähnliche Fragen



15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter