Mit 1 jahr noch Folgemilch?

micholino
micholino
26.09.2008 | 3 Antworten
Meine Maus wird nächste woche 1 jahr. Sie bekommt jetzt noch morgens und abends Brust, ansonsten isst sie normal Frühstück, Mittag und Abendbrot. Ich will sie jetzt komplett abstillen, muss sie denn mit 1 jahr noch Milchnahrung bekommen? Sie hat immer nur Muttermilch bekommen und aus der Flasche trinken kennt sie auch nicht, ausser ihre trinklernflasche. Und wenn ja was für eine muss ich ihr da geben, kenne mich mit Flaschennahrung überhaupt nicht aus. Danke für eure Antworten.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
milch
gib ihr normale milch und sie kann ja aus ihrem becher trinken fang nicht mit der flasche an und folgemilch brauchst du auch nicht mehr LG
nadinekatrin
nadinekatrin | 26.09.2008
2 Antwort
Nein
Du kannst ihr normale Milch geben! die du auch trinkst!
bosna
bosna | 26.09.2008
1 Antwort
Nein!!!
Die Folgemilch ist doch nur als ersatz zur Muttermilch, wenn sie noch Milch benötigt kannst du ihr auch 3, 5 Milch geben. Abr mit Folgemilch würde ich nicht noch anfangen. ***Bewertet doch bitte mal meinen Babybauch unter folgendem Link: http://www.schoenste-kugel.de/_galerie_/index.php?id=43&next=32 DANKE!!
schnubbi005
schnubbi005 | 26.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Folgemilch ja oder nein?
12.06.2012 | 11 Antworten
abgelaufene Folgemilch noch füttern?
27.12.2009 | 2 Antworten
FOLGEMILCH IM ABENDBREI TROTZ STILLENS?
24.09.2009 | 3 Antworten
Wie lange Folgemilch
18.08.2009 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen