durch bananen verstopfung?

veronique-20
veronique-20
24.09.2008 | 5 Antworten
hi leute .. kann ich ohne bedenken meinen 8 monate alten sohn schon ne ganze banane geben .. zermatscht nartürlich, ohne das er davon verstopfungen bekommt .. eure veronique
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ja kannst du
Achte nur darauf, dass er viel dazu trinkt, oder geben ihm zu einer anderen Mahlzeit eher etwas stuhlverflüssigendes. Karotte oder so. Aber meiner hatte damit keine Probleme, wenn es nach ihm gegangen wäre, hätte er noch eine gegessen. Natürlich drückte er danach etwas stärker, aber Verstopft war da noch nichts.
tamaravb
tamaravb | 24.09.2008
4 Antwort
Versuch macht klug ....
Ich denke jedes Kind reagiert anders auf die Nahrungsaufnahme einer Banane!!! Probier es doch zu erst mit einer halben Banane und wenn Dein Wurm es verträgt, steigere die Portion!!! Meine drei Kiddis haben auch gemuste Banane bekommen, zwei haben es vertragen, eins leider nicht!!
Pimpf
Pimpf | 24.09.2008
3 Antwort
von bananen
bekommen die meißten ein verstopfung :-) lieber immer nur ein bißchen geben
emilysmami2007
emilysmami2007 | 24.09.2008
2 Antwort
Das kommt aber auf die weitere Nahrungszufuhr an!
Wenn du aber nen weiteren Brei z.B. mit Karotte fütterst, oder er zu wenig trinkt, kann es trotzdem vorkommen. Banane kann man schon geben, schmeckt den Kleinen ja meist auch sehr gut. Man sollte aber immer auf die weiteren Zutaten und die Flüssigkeitszufuhr achten! . Und Banane sollte man grundsätzlich nicht auf die Nacht geben, da es schwer im Magen liegt!
Happymammi
Happymammi | 24.09.2008
1 Antwort
yepp.
das kann von den bananen kommen
Manuela89
Manuela89 | 24.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Säuglich 12 Tage hat verstopfung
23.06.2012 | 3 Antworten
Bananen
18.11.2011 | 9 Antworten
verstopfung 7 wochen alte baby
25.02.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen