Abstillen

Tani
Tani
02.12.2007 | 5 Antworten
Hallo alle zusammen,
ich möchte demnächst anfangen mit dem abstillen. Wie lange hat das bei euch gedauert? Habt ihr jeden Tag weniger gegeben und die Mahlzeiten durch Prenahrung und Brei ersetzt?
Über Tips würde ich mich sehr freuen. Meiner Kleiner ist jetzt 5 Monate Alt.
LG Tani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
abstillen
da ich eh immer zufüttern mußte hat das abstillen nicht sehr lange gedauert, so 1 Woche dann war es weg. Meine FA sagte das ich den Kleinen gar net mehr anlegen darf sonst bleibt die Produktion am laufen, also habe ich nur angelegt wenn es sehr gespannt hatte, das aber nur einmal und ansonsten Eispackungen draufgelegt.
bluestar_one
bluestar_one | 02.12.2007
4 Antwort
abstillen
zuerst hab ich die Mittagsmahlzeit ersetzt 2 Löffel Brei danach Brust das hab ich innerhalb einer Woche gesteigert und die Brust verringert dann einen Monat beibehalten damit sich die Brust dran gewöhnt udn danach die nächste Mahlzeit in angriff genommen und so weitergemacht bis jede Mahlzeit ersetzt war! bitte entschuldige die knappe Antwort aber das ist jetzt der 10te Versuch
Yassti
Yassti | 02.12.2007
3 Antwort
Bei mir gings ziemlich flott,
habe 2 Wochen gebraucht zum abstillen. Habe ihr nach und nach die Brustmahlzeit durch ne Flaschenmahlzeit ersetzt. Viel Pfefferminztee und Salbeitee trinken, damit die Milch nicht mehr so einschiesst. Frag am besten mal deine Hebamme, wie du das am günstigsten machen kannst. Sie kennt euch ja schon länger und kann dir da noch mehr Tips geben. Die Kosten für die Hebamme übernimmt die krankenkasse...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2007
2 Antwort
abstillen
Ich habe dafür ein halbes Jahr gebraucht da ich es sehr langsam gemacht habe. Da das jetzt schon mein 3ter anlauf ist eine Antwort zu schreiben geb ich es gleich auf aber einen versuch geb ich mir noch
Yassti
Yassti | 02.12.2007
1 Antwort
hier eine seite mit tips zum abstillen
bei uns ist es noch lange nicht so weit und meine tochter wird selbst entscheiden, wann sie nicht mehr möchte: http://www.rund-ums-baby.de/stillen/abstillen_zeitplan.htm vielleicht ist da etwas nützliches für dich dabei!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 02.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading