ich brauche mal ganz dringend eure hilfen euren rat

ricky1987
ricky1987
20.09.2008 | 18 Antworten
und zwar sind meine mäuse heute genau 7 wochen und ich fütter bebivita1
mein sohn hat gestern abend 3 mal in hohen bogen die milch wieder ausgespuckt und uns die ganze nacht auf trap gehalten haben kaum ein auge zugemacht
was kann ich da tun?
bin drauf und dran ins Kh zu fahren weil ich mir sorgen mache der schläft zwar jetzt aber hab angst das der wieder spuckt die Heilnahrung (war ne probe) die ich ihm gestern nacht gegeben habe hat er nich ausgespuckt und heute morgen die bebivita auch nich.
mach mir echt gedanken. mein freund meinte das wir heute mal so ne heilnahrungspackung kaufen und hoffen das es besser wird
mach mir echt gedanken
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
sei nicht so bockig ;-)
geh ins bett und gönn dir ruhe... ich meinte, dass du dich schonen mußt, damit du für die würmer da sein kannst... stell das aufräumen hinten an...
Mia80
Mia80 | 20.09.2008
17 Antwort
ja klar
brauchen die mich und ich bin auch immer für die da. werd mir jetzt erstmal nen kaffee trinken
ricky1987
ricky1987 | 20.09.2008
16 Antwort
dann laß die wohnung wohnung sein!
das läuft dir nicht davon.... kümmer dich auch um dich, deine zwillinge brauchen dich nacher wieder...
Mia80
Mia80 | 20.09.2008
15 Antwort
wär schön wenn ich miuch ausruhen könnte muss die wohnung
aufräumen hatten gestern abend besuch und ich hab vieleicht 2 std durchgeschlafen :-(
ricky1987
ricky1987 | 20.09.2008
14 Antwort
oh je, du arme...
mach dir nicht zu viel sorgen, sonst wirst ja noch verrückt... die kleinen halten mehr aus als man glaubt und wir sind doch auch ab und zu mal grantig.... und bei 2 kindern ist man ja gleich noch mehr auf trab... genieß es, das er jetzt schläft und rast dich auch aus... alles gute!
Mia80
Mia80 | 20.09.2008
13 Antwort
ja seit dem die 4 wochen alt sind
aber das der so quängelig ist und nicht schläft macht mir sorgen. denke immer das ich was falsch mache :-(
ricky1987
ricky1987 | 20.09.2008
12 Antwort
Hallo
Die Nahrung bekommt er doch schon länger, oder? Denke nicht das es an der Milch liegt, vielleicht nur eine Infektion?Meine Meinung ist das ihr das heute noch mal damit versucht und wenns wieder los geht dann eventuell doch mal ein Arzt fragen.Aber das mit der Heilnahrung könnt ihr trotzdem mal versuchen, dann könnt ihr beim Arzt schon mal ne auskunft geben das die zB immer drin bleibt.Aber immoment würde ich mir da nicht all zu große sorgen machen, vielleicht ist heutze auch wieder alles vorbei.
stromer
stromer | 20.09.2008
11 Antwort
Sucken
also unser Kleiner hat früher ganz schlimm gespuckt - eigentlich so rund um die Uhr. Waren auch beim Arzt. Aber die haben gesagt, dass das nicht so schlimm ist..... Naja unser Wurm hatte damals als wir aus dem Krankenhaus raus sind 2970 Gramm. Jetzt ist er 7 1/2 Monate und hat fast seine acht Kilo. Ich würd das ganze mal beobachten. Hast Du Junge und Mädchen??? Jungs sind vom Magen/Darm sowieso entwas empfindlicher. Und trotzdem bevor Du Dir ganz schimme Gedanken machst und Ihr vor Sorgen nicht mehr könn - vorsichtshalber doch zum Arrt, kann ein kleiner Infekt sein - wobei die bei so kleinen Würmern leider noch nichts machen können. Kopf hoch und trotzdem schönes WE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2008
10 Antwort
ich stille
unsre zwar, aber wir hatetn das auch schon 2-3 mahlzeiten hintereinander, dass sie so richtig viel gespuckt hat... achte doch einfach mal drauf, wenn er wach ist, ob er sich bemerkbar macht, dass er evtl. schmerzen hat oder miss vorsichtshalber mal fieber... ansonsten würd ich einfach mal den tag abwarten udn wenns net besser wird, geh nachmittags mal in KH
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 20.09.2008
9 Antwort
hi!
in dem alter hab ich meinem kleinen nur hochwertige die günstigere hab ich erst ab ca dem 3ten monat gegeben, ist dann auch ausreichend weil ich da mit brei zusätzlich angefangen hab
käsekuchen
käsekuchen | 20.09.2008
8 Antwort
ich war ja nich im kh
......
ricky1987
ricky1987 | 20.09.2008
7 Antwort
Milch
kann schon sein, dass er sie nicht verträgt, kann aber auch sein, dass es ihm zuviel war oder er zu schnell getrunken hat. Hatte meine am Anfang auch, allerdings mit der Muttermilch. Hab dann den Kinderarzt gefragt und der meint, solange sie nicht viel abnimmt würde es schon passen und was zuviel ist kommt wieder raus.
Micky21
Micky21 | 20.09.2008
6 Antwort
bekommen die jetzt
4 wochen. meine tochter is aber nich so das macht mir sorgen
ricky1987
ricky1987 | 20.09.2008
5 Antwort
guten
morgen, ja kann sein das er die nicht verträgt haben die im kh nichts zu dir gesagt warum es können auch ernärungstörungen sein versuche es mit der heilnarung und montag gleich zum ka
saphira214
saphira214 | 20.09.2008
4 Antwort
wie lange
fütterst du die nahrung schon? im übrigen is um die 7./8. woche ein wachstumsschub der kids, wo sie ein wenig anders sind wie sonst... zb. weniger trinken... oder aber schlechter schlafen... hatten wir auch...
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 20.09.2008
3 Antwort
aber das
kann doch nich sein das der das 3 ma hintereinander macht oder
ricky1987
ricky1987 | 20.09.2008
2 Antwort
spucken
is meiner meinung nach völlig normal... unsre macht das auch immer wieder... solang das net dauerhaft am stück is... wenn du dir aber nciht sicher bist und zu sehr gedanken machst, geh lieber mal in KH, die können schaun und die ggf. beruhigen...
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 20.09.2008
1 Antwort
aso hab was vergessen zu fragen
kann das an der nahrung liegen das er die nich verträgt??
ricky1987
ricky1987 | 20.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich brauche dringend einen rat
18.08.2012 | 17 Antworten
Dringend brauche Infos
31.07.2012 | 9 Antworten
Brauche dringend Hilfe
02.05.2012 | 14 Antworten
Hilfe Brauche dringend Rat!38 SSW
02.09.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen