Noch mal ne Frage zu Aptamil 1

anja82
anja82
30.11.2007 | 7 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit dieser Nahrung? Haben eure Würmer Verdauungsprobleme bekommen?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Aptamil 1
also ich benutze bei meiner 7 wochen alten tochter schon seit ich aus dem KH gekommen bin Aptamil 1... am anfang habe ich die flasche etwas dünner gemacht wegen der umstellung von pre auf 1...mache ein bis zweimal am tag die flasche mit fencheltee oder bauchwohltee von milupa....und mitlerweile nehme ich auch etwas mehr pulver...aber die maus hat keine probleme mit der nahrung
anna-lena2008
anna-lena2008 | 22.02.2008
6 Antwort
...................
hab damit ganz gute Erfahrungen gemacht. Musste notdürftig Aptamil 1 geben, da niergends die übliche Milchnahrung von Alete zu kaufen bekam danach hat er es super vertragen. Versuch aber nicht gleich von heut auf morgen komplett umzustellen, sondern tausch nach und nach ne Flasche.
sonnekai
sonnekai | 30.11.2007
5 Antwort
Hallo
Hallöchen. Bin schon wieder da. Ich bin auch der gleichen Meinung wie meerly. Habs auch so gemacht, aber zusätzlich habe ich meiner Maus Kümelzäpfchen gegäben......... m.f.g. Tamara
TamaraStanek
TamaraStanek | 30.11.2007
4 Antwort
Hallo
Hallo Besorg Dir Kümmelzäpfchen Einen Fencheltee Fürn Notfall Microklist, Apotheke Wennst Du von der Brust auf Flaschernahrung umsteigst. Oder wennst Du Deiner Maus ein anderes Papperl gibts muß sich erst der kleine Magen umstellen. Es kann möglich sein, dass sie Verstopfung oder Durchfall bekommen könnte. Muß aber nicht sein. Mein Kinderarzt meinte dass sei bei jeder Umstelung normal, keine Angst. Probiers einfach aus. Ich habe GUTE ERFAHRUNG mit den Produkten von Nestle gemacht. m.f.g. Tamara
TamaraStanek
TamaraStanek | 30.11.2007
3 Antwort
MILCHZUCKER
Besorg dir das noch wenn du merkst er verdaut schlecht tust du ein bis zwei teelöffel milchzucker mit in die flasche
mami2206
mami2206 | 30.11.2007
2 Antwort
APTAMIL
Das bekommen die meistens nur wenn sie zu schnell umgestellt werden mach das langsam jeden tag ersetzt du eine flasche mehr durch die 1....lg
mami2206
mami2206 | 30.11.2007
1 Antwort
Aptamil 1
Ich habe das bei meinen beiden Kindern gefüttert und sie haben es sehr gut vertragen ! Und von der Sättigung ist es auch optimal ! Ich habe zur Vorbeugung der Bauchschmerzen die Flasche nicht mit Wasser, sonder mit Fencheltee zubereitet ! Das hat mir unser Kinderarzt geraten und es wirkte, das Thema "Bauchschmerzen" nach dem Flasche-Trinken, war für uns ein Fremdthema !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Aptamil aufwärmen?
05.07.2008 | 7 Antworten
Aptamil
03.07.2008 | 7 Antworten
aptamil ha3
30.06.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen