an alle mami`s, dessen kinder spucken bzw gespuckt haben

susi2103
susi2103
18.09.2008 | 5 Antworten
mich würde ja mal interessieren, wie lange das bei euren kleinen denn ging? also meine tochter ist 5 monate. wenn ich ihr was gegeben hab, egal milch oder brei, kommt das 1. bißchen nach 5 min hoch und dann mehrmals noch, bis sie wieder was bekommt..
das nach jeder mahlzeit..

aber, ich muss gleich sagen: es liegt nicht an der milch! das war von anfang an so. auch nach dem stillen, meine muttermilch, kam laufend wieder hoch..

verschiedene ärzte meinten alle immer nur: das ist nicht viel und nicht schlimm. noch normal.. "speihkinder sind gedeihkinder!"

mich würde mal interessieren wielang das bei euch ging?
weil ich meine, ich muss überall wo sie liegt spucktücher und handtücher hinlegen. ihre kleidung kann ich mehrmals am tag wechseln und wenn wir unterwegs sind, selbst da hat sie ein lätzchen um, damit sie nicht von oben bis unten nass ist..

(verwirrt)
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Nun,
im Krankenhaus hat er flaschenmilch bekommen und er hat sie auch ausgespuckt.Er war ein Frühchen und sehr zart.Da habe ich beschlossen, ihm diese Milch zu geben. Die Stationsärztin sagte mir, dass man die Milch den Kindern so geben kann. Alle Kinder in unserer Familie sind übrigens Spuckkinder gewesen.Mein Bruder und ich waren besonders schlimm-genauso wie mein Vater. Meine Oma sagt heute immer noch, sie hatte Angst, dass er verhungert wäre.
HelenaundEric
HelenaundEric | 18.09.2008
4 Antwort
@HelenaundEric
warum gibst du denn die Milch, wenn er doch garnicht gespuck hat?? Die solle man ja normalerweise nur nach ärztlicher Anordnung geben...
mutti1000
mutti1000 | 18.09.2008
3 Antwort
Mein Sohn hat gar nicht gespuckt,
denn ich habe ihm ab der Geburt APTAMIL Antireflux gegeben. bei seiner schwester hat es ein jahr lang gedauert, bis sie nicht mehr gespuckt hat.
HelenaundEric
HelenaundEric | 18.09.2008
2 Antwort
---------------
Huhu, Bis er feste Nahrung bekommen hat, also Brot und alles! Ganz selten spuckt er noch, er ist jetzt 11 Monate!
mutti1000
mutti1000 | 18.09.2008
1 Antwort
also bei
meiner Tochter ging das gut 8 Monate so...trotz angedickter Milch etc... hat alles nix geholfen...ansonsten genau die gleichen Porblem e wied Du mit umziehen, überall Handtücher und ein ständig nasse Kind , -)
Susannchen
Susannchen | 18.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

spucken
09.08.2012 | 7 Antworten
spucken nach der flasche
25.02.2011 | 4 Antworten
spucken beim autofahren : (
08.11.2010 | 1 Antwort
Spucken / 11 wochen altes baby
19.10.2010 | 9 Antworten
Blut spucken
21.08.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen