Gläschen

Nadeshiko
Nadeshiko
15.09.2008 | 19 Antworten
Am Donnerstag is es bei uns soweit sie wird 4 Monate und soll Gläschen bekommen was könnt ihr empfelen oder uns raten
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Glaeschen
warum habt ihr es so eilig mit dem zufüttern verstehe ich nicht??? Also wie gesagt ab dem 6 mon. und wenn du ihr die moerschen geben möchtest dann verwende immer 2 TL Rapsöl dazu meine kleine hat noch nie verstopfung gehabt klappt ganz gut... Lg Newlive_
newlive_
newlive_ | 15.09.2008
18 Antwort
Kürbis
Wir haben mit Möhren angefangen, gab aber Verstopfung, mit Kürbis dann alles super. Danach Kürbis mit Kartoffel... Mit Saft würde ich so lange warten, wie es geht, Tee finde ich da viel besser . LG
MamaMona2
MamaMona2 | 15.09.2008
17 Antwort
ja und das weiß ich auch noch :)
karotten macht einen festeren stuhlgang !
Mischa87
Mischa87 | 15.09.2008
16 Antwort
@ tantenessie
Ja, ich finde es auch immer doof, wenn zu solchen Fragen immer erstmal die Entscheidung an sich in Zweifel gezogen wird. Das entscheidet wohl jede Mami selbst. Und die Frage lautete nicht ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist. Meine kriegt auch schon Brei .
Schietbüddel
Schietbüddel | 15.09.2008
15 Antwort
.....
ich habe bei unserem auch mit 4 monaten mit gläschen angefangen... und zwar mit karotte. das hat er super vertragen... und es braucht auch nicht unbedingt alnatura oder so... meiner mochte hipp und alete gar nicht , sondern liebt fast alles von bebivita.
bw_2277
bw_2277 | 15.09.2008
14 Antwort
ich kann empfehlen
erst mit 6 monaten zu zu füttern. dann ist auch das verdauungssystem bereit für beikost. und dann solltest du in der ersten zeit auf jeden fall auf karotten verzichten. die sind im gegensatz was der gläschenhersteller bekauptet allergen!!! nimm dann lieber pastinaken oder hokkaido.
2xmami
2xmami | 15.09.2008
13 Antwort
Na ja sie ist im moment ger
sie trinkt 200ml weg wie nix aus der flasche und viel größere flaschen bekomme ich nicht darum die gläschen die hebamme hat grünnes licht erteilt und mit welchem saft is es besser anzufangen ???
Nadeshiko
Nadeshiko | 15.09.2008
12 Antwort
ich kann empfehlen
erst mit 6 monaten mit dem zufüttern anzufangen... ansonsten würde ich mit pastinake oder kürbis anfangen, möhren sind zwar recht süß aber hyperallergen... und ich würde bei gläschen die von alnatura nehmen...
ich85
ich85 | 15.09.2008
11 Antwort
achja
und selber kochen ist gefährlich fürs kind kam erst eine Reportage darüber über Babynahrung und unser essen............
Levin2008
Levin2008 | 15.09.2008
10 Antwort
geb nelive recht
meine hebamme meinte immer ab den 4monat soll man nix geben das ist viel zu früh , klar steht es auf den glässchen drauf ab den 4.monat aber die wollen nur geld machen, mehr nicht ! bin immer wieder froh das ich ne hebamme hatte, sonst würd ich das auch nicht wissen.
Mischa87
Mischa87 | 15.09.2008
9 Antwort
selber kochen oder Glässchen
ich denke das sollte man selber wissen, aber man sollte bei beidem einiges beachten...legt euch ein gutes Planzenöl zu und lest die etiketten. schaut mal rein: http://www.test.de/presse/filmmaterial/babybrei/ interessant für alle Mamis. Lg Nasti
FeeFiona
FeeFiona | 15.09.2008
8 Antwort
@dilan
es gibt auch ab dem 4. monat. und wenn sie es versuchen will, lass sie doch. hab ich mit meinen beiden auch gemacvht, und leben noch...
TanteNessie
TanteNessie | 15.09.2008
7 Antwort
hi
also meiner bekommt jetzt auch seit Donnerstag ein paar Löffelchen und er wird am 16 erst 4 Monate aber waren beim Arzt und haben ihn gefragt und er hat gesagt mischgemüse weil nur karotten verstopfungen verursachen .........frag doch einfach mal deinen arzt alles gute
Levin2008
Levin2008 | 15.09.2008
6 Antwort
Glaeschen
also ich würde nicht so früh anfangen meine Hebamme hat erst mit 6 mont. grünes licht gegeben und ich meine das war auch gut so sie ist jedes gemüse fang nicht so früh an finde ich jedenfalls...Lg Newlive_
newlive_
newlive_ | 15.09.2008
5 Antwort
hallo
gläschen sind nach dem 4 monat warum so früh wird dein kind nicht mehr satt von der milch? mein sohn hat sein erstes gläschen nach 5monaten bekommen hab ihn als erstes 2-3 löffel frühkarotte gegeben und dann jeden tag gesteigert
dilan28
dilan28 | 15.09.2008
4 Antwort
Karotte
lief bei uns auch gut. Wenn sie Verstopfung kriegt oder so dann probier Pastinake. Wir mögen auch am liebsten Hipp.
Schietbüddel
Schietbüddel | 15.09.2008
3 Antwort
selber kochen
hallo ich würde empfehlen selber kochen und das erst nur mörchen so vier tage dann kartoffeln dazu und so immer steigern lg
nela25
nela25 | 15.09.2008
2 Antwort
hi
also ich hab bebivita.. und auch keine probleme bisher.. sie mag das jedenfalls und wird sogar nörgelich, wenn ich nich schnell genug den nächsten löffel hingebe..
susi2103
susi2103 | 15.09.2008
1 Antwort
Hallo
Ich habe mit Karotten von Hipp angefangen.Und bin auch bei Hipp geblieben.
Florian022008
Florian022008 | 15.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

zusätzl Öl ins Menügläschen?
31.05.2009 | 8 Antworten
Rückruf DM Babylove Gläschen
01.05.2009 | 3 Antworten
Gläschen ab 8 Monat
26.04.2009 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen