Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » wie stelle ich die milchnahrung um? und wie findet ihr beba1?

wie stelle ich die milchnahrung um? und wie findet ihr beba1?

Nella2008
guten morgen zusammen!

bin ganz neu hier und habe jetzt auch mal eine frage!

meine kleine bekommt seit 3 wochen hipp1 und hat ganz harten stuhlgang!
jetzt wollte ich auf beba 1 umstellen!
soll ich fläschenweise umstellen oder gleich ganz?
und wie findet ihr beba ?
danke!
von Nella2008 am 14.09.2008 10:30h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
twinmum1
ach ja
mit beba hatte ich 2 bauchweh freie kinder. hatte nie probleme.
von twinmum1 am 14.09.2008 10:40h

2
twinmum1
zu mir
haben die kinderärzte gesagt, nicht löffelweise machen. also ich habe zb am anfang milupa gehabt. dann habe ich mal einfach eine milupa gegen beba getauscht. anfangs aber nicht nachts mit dem umstellen probieren. denn wenn das baby das nicht vertragt, dann bekommts bauchschmerzen und du hast ne scheiss nacht. dann am nächsten tagg ersetzt du 2 flaschen damit. ich hatte das auch mal so gemacht, mit den mengen, dass ich nicht so viel pulver reingemacht habe, aber meine kinder wurden logisch nicht satt, ich hab zwillis, dann war das ein hin und her. im kh die ärzte haben mir dann erklärt wie es geht.
von twinmum1 am 14.09.2008 10:39h

1
Netty1989
Hallo...
erst einmal beba ist eine gute wahl und naja ersten musst du flaschen weise umstellen erst eine Flasche vorm alten dann vom beba und dann wenn zu festen stuhlgang dann machste erstmal z.b. stand 6 eben 5 löffle rein bei der gleichen menge wasser und später machste dann wenn sich etwas dran gewöhnt hat die volle 6 löffel rein damit der stuhlgang etwas weicher wird und die umstellung nicht so stressig. Viel Glück
von Netty1989 am 14.09.2008 10:33h


Ähnliche Fragen


rote schmerzende stelle an der wade
21.08.2012 | 4 Antworten


AR Nahrung
02.01.2012 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter