mein baby würgt habt ihr tipps?

wildcatsandy
wildcatsandy
12.09.2008 | 7 Antworten
hab da noch ne frage mein kurzer trinkt beim ersten anlauf super ohne würgen ohne alles aber sobald er so nach der hälfte aufhört weil er bäuern muss und er das getan hat und ich ihm die flasche weiter geben will würgt er sich ein zurecht und spuckt auch oft dauert meist so 20 min bis wirs schaffen das er weiter trinkt!er weint denn auch total weil er ja weiter hunger hat und dann wird er ungeduldig!
habt ihr ideen was man da machne kann?der kinderarzt sagte man sollte das nicht überbewerten das das vor kommt aber das stresst mein kurzen total und oft hören wir denn auch auf mit trinke weil er sich nicht beruhigt und denn mach ich ihm ne std später ne neu e flasche und schütte den alten rest weg was denn aber auch verschwendung ist!aber gleichnur ne halbe anmachen ist auch schlecht weil er manchmal mit einen zug alles weg trinkt
bin gespannt auf eue antworten


Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...........
ne ne alergie hat er nicht er ist ein extrem frühchen und wurde auf alles getestet und er spuckt ja nicht immer!!!!!!die reflux kann ich auch nicht geben da wir eine HA hypo allergen milch geben müssen!!!!!:-( DAS PROBLEM IST AUCH NICHT DAS SPUCKEN SONDERN DAS WÜRGEN UND BAUCHWEH HAT ER NICHT WENN ER DENN SATT IST WEINT ER NICHT MEHR NIX ABER VIELEN DANK FÜR DIE ANTWORTEN LIEBE GRÜße
wildcatsandy
wildcatsandy | 12.09.2008
6 Antwort
aptamil ar
hatte mein großer auch. anti-reflux milch von aptamil. hat auch mein kiderarzt empfohlen
patty31
patty31 | 12.09.2008
5 Antwort
Milchalergie
Nach deinem Beschreibung ist nicht klar, ob hast du Milchart gewechselt. Bei ähnlichen Problemen bei meinem Sohn wurde Milcheiweißalergie festgestellt. Es ias ein Fall für ka, ob das stimmt.
Drachenweib
Drachenweib | 12.09.2008
4 Antwort
Anti-Reflux Milch
Hallo! Du da gibt es eine besondere Milch steht Reflux drauf. Bei manchen Kindern kommt es vor, dass der Diese Koliksauger haben ein drei-Stufen System. Je nachdem wie man sie hinhält, fließt die Milch in drei Stufen heraus, so dass die Kinder sich nicht so hastig volltrinken können. Außerdem gibt es ein sehr gutes Mittel, das sich Sab Simplex nennt. Das ist gegen Bauchweh . Dieses Mittel ist natürlich und schmeckt nach Himbeere. Kinder mögen es sehr gerne. Einfach zur Milch reintropfen. Kann man ohne Bedenken geben, jederzeit und öfters.
Happymammi
Happymammi | 12.09.2008
3 Antwort
Geduldig sein!
vielleicht ist sein Magenpförtnerausgang noch nicht gut genug ausgereift? Das passiert manchmal und die Kinder spucken viel wieder aus und trinken schlecht ! Das legt sich aber mit der Zeit wieder... Hab Geduld!
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 12.09.2008
2 Antwort
............
ne das hab ich schon probiert das geht nicht weil er hat ja noc hunger und schreit ja auch nach essen!!!!!!1das war das erste was ich ausprobiert habe!!!! aber trotzdem danke
wildcatsandy
wildcatsandy | 12.09.2008
1 Antwort
huhu
dann fütter ihn weniger und dafür ofter das kann mit dem magenpförtner zu tun haben - probier mal und lass mal wissen was rausgekommen ist
Luna0712
Luna0712 | 12.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby würgt/hustet im schlaf
19.03.2011 | 5 Antworten
Baby würgt beim essen
18.01.2011 | 4 Antworten
tipps zum trocken werden
28.10.2010 | 6 Antworten
baby würgt
22.10.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen