Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Milch-Getreidebrei

Milch-Getreidebrei

Allegra08
Hallo zusammen,

wie bereitet ihr den Milch-Getreidebrei für den Abend zu? Habe gelesen, man kann Vollmilch oder Säuglingsmilch nehmen. Würde wohl eher letzteres verwenden, wegen des geringeren Allergierisiokos. Welche Milchnahrung nehmt ihr dafür? Stufe 1 oder 2?
von Allegra08 am 08.09.2008 20:51h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
MartinaR
Ich würde auf jeden Fall
Folgemilch nehmen! Bei meinem Großen hab ich Vollmilch genommen und nun hat er mit 5 eine Michleiweißüberempfindlichkeit. Bei der Kleinen nehme ich nun einen Fertigbrei von Aptamil, da ist nur Folgemilch und Getreide drin und man braucht nur einmal anrühren.
von MartinaR am 08.09.2008 20:56h

1
Micky21
Ich nehm die Vollmilch
Meine Stiefschwiegermutter hat gemeint, wenn die Milch abgekocht ist, ist es nicht so schlimm. Man soll den kleinen nur keine kalte nicht gekochte Milch geben. Und wenns so gefährlich wäre, würden sie auch nicht Voll- sondern Folgemilch drauf schreiben.
von Micky21 am 08.09.2008 20:53h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter