saft schorle

jelu
jelu
06.09.2008 | 16 Antworten
ab wann gebt ihr euren kindern saftschorle? oder gebt ihr nur tee und wasser?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
...
mein za hat mir was von nuckelkaries erzählt. deshalb hab ich sofort ungesüßten tee gekauft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
15 Antwort
Saftschorle
Hallo, habe in einem Ernährungsbuch für Säuglinge gelesen, dass man Saftschorle oder gesüssten tee dem Kind so spät wie möglich anbieten soll, wenn es möglich ist ganz darauf verziechten. Im Buch steht das die Fruchtsäure oder der Zucker die Zähne angreifen, auserden sollen die Kinder von klein auf nicht an den Zucker gewöhnt werden. Bin selber Erzieherin, in unseren Einrichtung wird den Kindern ungessüster Tee, Wasser oder Milch angeboten, die Kinder trinken das eigentlich recht gut und gerne. Lg Meggen
Meggen
Meggen | 06.09.2008
14 Antwort
Habe mit dem Beikostalter
angefangen ihm immer wieder mal Saftschorlen anzubieten, die trinkt er natürlich sehr gern, aber ich wechsle immer ab mit ungesüßten Tees damit er sich nicht zu sehr an das "Süße" Zeug gewöhnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
13 Antwort
@ramy
ich nehm fenchel und früchte in beuteln. hat mir mein za so empfohlen. wasser trinkt meiner auch nicht. mache die aber nicht so stark.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
12 Antwort
Von Hipp
gibt es einen instanttee , der keinen Zuckerzusatz hat. den haben wir probiert, und er mag ihn nicht :-(. Egal LG Simone Achja es war Fencheltee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
11 Antwort
Saftschorle
also meine Tochter mag Tee und Wasser leider überhaupt nicht, ich versuch es schon immer wieder....es geht ab und an mal der Apfel/Melissentee, aber generell Karottensaft oder Apfelschorle und sie trinkt die Säfte seit dem 5. Monat.....wenn dein Kind aber auch Wasser trinkt wäre das natürlich gesünder als die Schorle.....viel Glück dabei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
10 Antwort
also
drin is traubenzucker. gebe es meinem nicht mehr nach dem zähne putzen. ob der traubenzucker jetzt so schlimm is weiß ich allerdings nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
9 Antwort
Diese Instant Tees
sind alle mit Zucker. Würde ich nicht nehmen. Wenn man die zubereitet wie angeben schmecken die nach reinem Zuckerwasser. Hab den auch einmal gekauft, probiert und weg geschmissen. Nochmal lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
8 Antwort
Wasser
Ich habe immer nur Wasser gegeben. Sie ist jetzt 2 1/2 und trinkt trinkt zu Hause immer noch fast nur Wasser. Sie bekommt nur selten etwas anderes.
Epiktet
Epiktet | 06.09.2008
7 Antwort
Saftschorle
haben meine Großen erst bekommen, als sie etwa 2 Jahre alt waren. Vorher nur Wasser. Mir war Tee kochen schlichtweg zu aufwändig. Wasser aus der Leitung in den Becher und fertig. Warum sollte ich meinem Kind angewöhnen, Tee zu trinken, wenn es mit Wasser zufrieden ist? Wasser ist gegen Durst das Beste! Schorle ist für die Zähne absolut ungesund, deshalb würd ich die so spät wie möglich geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
6 Antwort
Guten morgen
So mit fünf Monaten hab ich angefangen ihr Schorle zu geben. Aber wirklich ganz wenig Saft und viel Wasser. Sie hat auch keinen Tee getrunken und Wasser gleich zwei mal nicht. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
5 Antwort
meine 7monate
trinkt immer noch mumi
piccolina
piccolina | 06.09.2008
4 Antwort
melisse apfel
aber dieser melissen apfel tee ist je gesüsst ne? ist das schlimm?
jelu
jelu | 06.09.2008
3 Antwort
hab es
ihm schon mit 5 Monaten gegeben, hab aber auch die fertigen Saftschorlen immer noch mit Wasser gemischt. Habe so etwa 40ml Saft oder Saftschorle mit 100 ml Wasser bereitet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
2 Antwort
...
meiner trinkt keinen saft. geb ihm früchte-, fenchel- oder melisse/apfeltee.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
1 Antwort
Hallo
Meiner trinkt kein Tee, leider:-(. Ich geb ihm Wasser oder Saftschorle, er bekommt seit er 5 Monate alt ist. LG Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann keinen O-Saft mehr? 40 SSW
26.01.2012 | 8 Antworten
vomex zäpfchen oder saft rezeptfrei?
28.02.2011 | 7 Antworten
Husten saft (tussamang)
02.02.2011 | 1 Antwort
Kennt jemand den Sinupret Saft?
25.01.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen

uploading