wenn man einmal abpumpt kann man dann doch hin und wieder anlegen an die brust?

piccolina
piccolina
03.02.2008 | 13 Antworten
oder sollte man dann beim abpumpen bleiben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ach so verstehe
meine süsse hatte am anfang auch zu wenig kraft-wegen der erhöten gelbsucht-aber nach zwei tagen -hatte sie einen guten zug drauf-einfach immer anlegen, viel geduld-wird schon werden, lg
linak
linak | 03.02.2008
12 Antwort
hallo warum geht es nicht mit dem stillen
abpumpen sollte man doch nur zur not-wenn man weg muss-un ein anderer dass baby füttert, wie geht es dir mit deinem süssen baby-du hast doch vor kurzem entbunden, lg
linak
linak | 03.02.2008
11 Antwort
sie trinkt warscheinlich nicht an der brust weil sie verwirt ist mal so mal so
-----------------
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2008
10 Antwort
milchmenge
*ggg* na das ja cool..muss ich meine mal an die andere anlegen wenns läuft hihi. *scherz* aber - versuchs weiter..sie wird mit sicherheit vom sauger trinken.klar das sie dann keine arbeit an der brust mehr haben will..das theater hab ich hier auch öfters *g*
janine80
janine80 | 03.02.2008
9 Antwort
milchmenge
naja meine milchmenge reicht für beide kinder!*gröhl* meine grosse möchte jedesmal auch eine flasche mit milch... naja schadet ja nicht und wenn ich ja doch genug hab warum nicht.*g*
piccolina
piccolina | 03.02.2008
8 Antwort
üben..
üben üben immer wieder anlegen :)
janine80
janine80 | 03.02.2008
7 Antwort
hmmmmmm
achso.nunja.meiner bekommt auch nicht genug hihi.ich füttere zu.schätze der inhalt reicht ihm nicht..aber hebi meinte, weil ich pumpen wollt, das es noch mehr wird sonst und das will ich nicht..mir passt ja kein bh lol
janine80
janine80 | 03.02.2008
6 Antwort
wie kann ich es denn meinem baby beibringen?
habe es heute versucht!und sie hat es immernoch nicht geschnallt wie man das macht :-/ was kann ich da tun?
piccolina
piccolina | 03.02.2008
5 Antwort
nunja
wenn du beides machst, wird die milch jedenfalls mehr..:)
janine80
janine80 | 03.02.2008
4 Antwort
abpumpen
weil die kleine nicht saugen konnte...warum auch immer. die schwestern sind schon fast verzweifelt. und wenn....dann bekam sie nicht genug. naja noch andere gründe smile... aber der ist ja schonmal einer der wichtigsten:)
piccolina
piccolina | 03.02.2008
3 Antwort
man kann
ruhig beides machen......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2008
2 Antwort
ich habe
beides gemacht. wenn ich keine Lust zum Stillen hatte, hab ich abgepumpt und dann hab ich aber auch wieder gestillt. es geht auf alle Fälle. Hab es wieder so vor. LG ariane
JaneRickert
JaneRickert | 03.02.2008
1 Antwort
warum
pumpst du ab???
janine80
janine80 | 03.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geld für das Kind anlegen
17.08.2012 | 13 Antworten
21ssw und starkes stechen in der brust
12.08.2012 | 2 Antworten
Kind verweigert linke Brust
30.10.2010 | 8 Antworten
Brust nuckeln trotz Nicht-Stillen?
24.08.2010 | 15 Antworten

In den Fragen suchen

uploading