habe ne frage

elias-leandro
elias-leandro
26.11.2007 | 18 Antworten
meine freundin stillt voll und möchte am samstag zur einer messe waren wo die kleine nicht mit hin kann also haben wir jemaden gefunden der auf sie aufpasst aber sie stillt ja und meine frage wäre ob die frau die aufpasst ihr auch ne flasche geben kan?

oder kennt ihr was anderes außer abstillen
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
erst mal probieren!!
Ich würde mir eine Pumpe in der Apotheke ausleihen, ist gar nicht so teuer. UND DANN AUF ALLE FÄLLE PROBIEREN OB DAS KIND DIE FLASCHE NIMMT!!!!!!!!! Eine Freundin von mir hat mal auf das Kind einer Bekannten aufgepasst, hatte abgepumpte Milch und alles da aber das Kind hat die Flasche nicht angenommen. Sie hat alles probiert mit Löffel und so weiter, das kind hat 4 stunden gebrüllt bis es irgendwann vor Erschöpfung und hunger eingeschlafen ist. Also ganz dringender Tip!!! AUSPROBIEREN!!! Sonst dreht die Babysitterin am Rad, wenn das Kind nicht trinkt und nur brüllt und deine Freundin muss evtl. zurückfahren weils"nicht geht".
lidal
lidal | 26.11.2007
17 Antwort
----------------------
nein sie brauch nur eine flasche mehr nicht
elias-leandro
elias-leandro | 26.11.2007
16 Antwort
alles nur langsam und schrittweise umgewöhnen...
also das beste wäre wirklich sie würde abpumpen und dann einfrieren. Sie kann jetzt doch schon mal eine Flasche gegen eine stillmahlzeit ersetzen. Aber nur eine so brauch sie bloß vielleicht drei - vier Flaschen abgepumte Milch vor zubereiten.
boot1072
boot1072 | 26.11.2007
15 Antwort
...............
die probiert immer mal ob sie es schon will und sie isst auch vom löffel und flasche will sie ihr jetzt langsam angewöhnen
elias-leandro
elias-leandro | 26.11.2007
14 Antwort
wie gesagt...
sie kann sich ne Pumpe in der Apotheke holen und auch vielleicht anfangen um zusteigen auf nur male Milchnahrung, soll aber mit Pre Nahrung anfangen. bekommt die kleine denn schon Gläschen...
boot1072
boot1072 | 26.11.2007
13 Antwort
stillen
also ich würde lieber abpumpen als pulvermilch zu geben da sie vieleicht auch sonsz die brust hinterher nicht mehr möchte. habe auch lieber abgepump als ich medikamente nehmen musste da mir das stillen viel bedeutet. Sie soll es wenigsten mal versuchen und wenn es nicht für sie ist dann muss sie pulvermilch holen.
knuddeline2009
knuddeline2009 | 26.11.2007
12 Antwort
Abpumpen
Also, was heißt, sie wkann und will nicht abpumpen? Entweder will sie ohne das Kind auf die Messe und muss abpumpen oder sdie bleibt daheim. Sie kan der Kleinen sowieso nicht abrubt die Muttermilch entziehen und dafür Flaschennahrung geben, das muss wenn in kleinen Schritten geschehen.
sternenfrau
sternenfrau | 26.11.2007
11 Antwort
---------------
sie will nicht nur für ein tag ne pumpe hollen und die kleine ist ja auch schon 20 wochen sie will sie sowieso langsam umstellen sie soll in 5 wochen nur noch flasche bekommen
elias-leandro
elias-leandro | 26.11.2007
10 Antwort
wieso kann
sie denn net abpumpen??? wenn ich fragen darf.
boot1072
boot1072 | 26.11.2007
9 Antwort
......................
die kleine ist jetzt 20 wochen aber sie will und kann auch nicht abpumpen was macht man da
elias-leandro
elias-leandro | 26.11.2007
8 Antwort
..........
dann muss sie sich ne pumpe kaufen oder in der apotheke leihen gibt es auf rezept beim FA
kleeneMotte
kleeneMotte | 26.11.2007
7 Antwort
dann sollte sie ....
anfangen abzupumpen nur deswegen abzustillen wäre doch blöd oder???
boot1072
boot1072 | 26.11.2007
6 Antwort
stillen
am bestenn sie pumpt vorher ab da die kleinen am anfang die pulvermilch nicht mögen und dann kommt es drauf an wie lange ihr weg seit damit sie genügend abpump.wie alt ist das kind denn?? Denn meine hat mit ca 2-3 monaten so zwischen 100 und 200 ml getrunken wenn ich mal abgepumpt habe. liebe grüße
knuddeline2009
knuddeline2009 | 26.11.2007
5 Antwort
............
sie kann doch die milch abpumpen und dann der frau die auf das kind aufpasst mitgeben? oder geht das nicht???
kleeneMotte
kleeneMotte | 26.11.2007
4 Antwort
----------------
jaaaaaaa aber sie pumpt ja nicht ab
elias-leandro
elias-leandro | 26.11.2007
3 Antwort
.........
wie wäre es mit Abpumpen und dann im Fläßchen geben? So hab ich es gemacht wenn irgendwas war und ich Antonia nicht mitnehmen konnte
Antonia2102
Antonia2102 | 26.11.2007
2 Antwort
huhu...
also ich würde vorschlagen das sie was abpumt und es einfriert....dann kann euer babysitter dem baby die muttermilch mit der flasche geben...
kleines_umpi
kleines_umpi | 26.11.2007
1 Antwort
Milch abpumpen und kalt stelle...
hallo sie kann die milch auch abpumpen und dann eingefrieren. Dann hat kann die kleine ihre normale MUMilch haben. LG mela
boot1072
boot1072 | 26.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

in welchen Abständen stillt ihr?
20.09.2011 | 15 Antworten
Wie stillt man eigentlich ab?
03.01.2011 | 4 Antworten
wie lange stillt ihr?
12.08.2010 | 11 Antworten
wie stillt man am besten ab?
02.06.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen