Flaschenkinder und Körperkontakt

MamaMona2
MamaMona2
04.09.2008 | 11 Antworten
Hi
So, ich weiß jetzt, warum Flaschenkinder weniger Körperkontakt bekommen als Stillkinder (zwinker) : Habe abgestillt und wenn ich der Maus die Flasche gebe zappelt sie auf dem Arm hin und her, streckt die Beine in die Höhe, hält sich an meiner Hand fest und zieht sich hoch usw ..
Wenn ich sie aber aufs Sofa lege, liegt sie still da und trinkt fleißig (denk)
Nun meine Frage: Kennt das jemand? Irgendwelche Tipps?
Danke
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
alinchen2
tipp find ich auch gut- meine tochter will beim stillen auch lieber neben mir liegen und ich finds auch gemütlich, bauch an bauch zu kuscheln. das gezappel kenn ich aber auch beim stillen, kam erst in letzter zeit, bin auch noch am rätseln... aber beim breifüttern gehts mir nicht anders- weil sie eigntlich no nich sitzen kann, ist sie auf meinem schoß, aber seit neuestem gibt das so ein gezappel- dann sitzt sie am ende doch krumm und schief auf ihrem stuhl- aber isst!
lolitschei
lolitschei | 04.09.2008
10 Antwort
@Alinchen2
Keine Angst, war nicht sooo ernst gemeint mit dem Körperkontakt. Den bekommt sie denke ich genug . Aber auch auf dem Sofa will sie beim Flasche trinken alleine liegen, sonst macht sie nur Quatsch beim Trinken. Hm, naja, komisches Kind - hat sie bestimmt vom Vater :-) P.S.: Lieber doppelt da als gar nicht :-)
MamaMona2
MamaMona2 | 04.09.2008
9 Antwort
Huch
jetzt bin ich ja zweimal da???????? Erst hat es nicht geklappt beim ersten mal SORRY!!!!
alinchen2
alinchen2 | 04.09.2008
8 Antwort
Wieso keinen Körperkontakt?
Du kannst dich doch auch auf dem Sofa an sie kuscheln, sie in deinen Arm kuscheln! Dabei kann sie dann auch ihre Beine in die Höhe strecken, solange sie möchte und ein bißchen rumzappeln! Ich kuschel mich ganz eng an meine kleine, geb ihr kleine Küßchen auf den Kopf, flüster ihr was ins Ohr. Oder halte ihr mit der freien Hand das Händchen oder streichel sie!!! Was sie dabei macht, kann sie selbst entscheiden. Meistens wird sie aber nach einer Weile ruhiger und kuschelt dann auch mit!!!
alinchen2
alinchen2 | 04.09.2008
7 Antwort
Wieso keinen Körperkontakt?
Wenn du ihr die Flasche auf dem Sofa gibst, kannst du dich doch auch ganz nah an sie kuscheln oder den Arm um sie legen. Ganz so nah, wie beim Stillen ist es zwar nicht aber ich empfinde es trotzdem immer sehr kuschelig. Gebe ihr dann zwischendurch kleine Küßchen auf den Kopf, schmiege mich ganz eng an sie, flüster ihr was liebes ins Ohr. Oder halte ihr mit der freien Hand das andere Händchen oder streichel sie!!! Auch frühs im Bett machen wir es uns ganz gemütlich und meine Kleine, die sonst immer am rumwirbeln ist wird ganz "zahm"
alinchen2
alinchen2 | 04.09.2008
6 Antwort
...
und ich dachte schon das meiner seine milch aufeinmal nicht mehr mag und deswegen sone akrobatik macht beim trinken... hab das aber auch erlebt dann nach ner halben std, hatte ich kein nerv mehr und hab den hingelegt und dann hat der doch den rest leer gemacht.
Selectra
Selectra | 04.09.2008
5 Antwort
Flaschenkind
Meine ist von anfang an ein Flaschenkiind gewesen, sie bekommt heute am Tag auch noch 2 mit 18 Monaten, sie kann wohl gemerkt selbst aus einem Glas trinken :-) aber die Flasche nimmt sie nicht in die Hand, die gebe ich ihr im Schauckelstuhl, ganz angekuschelt..., da macht sie auch keine anstalten das sie das selber machen will, sie liegt ganz ruhig und genießt, vielleicht, weil sie sonst am Tag nur in Action ist und eigentlich nie kuschelt, außer bei der Flasche...
Sophie2007
Sophie2007 | 04.09.2008
4 Antwort
Hi
Leon hat auch angefangen zu zappeln und sonst welche verrenkungen zu machen. Ich hab ihm nur die Flache hingehalten wenn er ruhig war sonst gab es nix und ich hab erst gar nicht damit angefangen Leon auf das Sofa zu legen, weil ich den Körperkontakt für wichtig empfinde. Das hab ich drei Tage durchgezogen und dann war Ruhe. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 04.09.2008
3 Antwort
ja das ist ganz normal
meine grosse hatte das auch nach ner weile:-) nur meine kleine braucht den kontakt und die nähe immernoch. will die brust noch nicht "abgeben" *hihi* aber sie darf solange sie will
piccolina
piccolina | 04.09.2008
2 Antwort
...
bin ma gespannt, so ähnlich isset bei mir auch. ^^
Selectra
Selectra | 04.09.2008
1 Antwort
...........
meiner war von anfang an ein flaschenkind, und wollte aufeinmal die flasche nicht mehr am arm, sondern, mit dem kopf auf meinem oberschenkel am sofa liegend.... weiß auch nicht warum das so ist, vieleicht haben sie am arm zuheiss beim trinken
popi079
popi079 | 04.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie oft haben Flaschenkinder Stuhlgang?
15.11.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen