Flaschennahrung wie lange noch?

Denise85
Denise85
02.09.2008 | 7 Antworten
Meine kleine wird am 11.09 ein Jahr alt. Sie trinkt morgens und abends noch ihr Fläschchen. Sie bekommt zur Zeit Beba 2 und freut sich auch immer riesig auf die Flasche. Abends gibt es noch ein halbes Brot.
Wie lange kann ich ihr denn diese Milch noch geben?

Wenn sie morgens und abends dann ein Brot bekommen würde, was könnte ich ihr denn für einen Ersatz zur Milch bieten, gibt es da was bestimmtes oder kann ich dann die normale Milch geben?


Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hi, das kannst du machen wie du möchtest bzw. du es für richtig hälst.
Ich habe meiner Kleinen ihre geliebte Milch . Nachmittags meist Obst, hin und wieder mal nen' Keks oder Fruchtmus und Abends gabs meist Brot mit Aufschnitt oder Käse und Gemüse. Und wie gesagt, kurz vorm zu Bett gehen, bekam sie dann ihre Milch. Hin und wieder hat sie auch nochmal so eine fertige Trinkmahlzeit bekomm, gerade wenn man mal unterwegs war, war das ganz praktisch. Aber wie gesagt, das entscheidet jeder für sich. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 02.09.2008
6 Antwort
ach ja
mein kleiner ist 13 monate
PaulK
PaulK | 02.09.2008
5 Antwort
Lia hat die 3er Milch bekommen
...ich glaube sogar bis sie 16 oder 17 Monate alt war ... irgendwann war das Päckchen alle und es war Wochenende, naja - ab da gabs dann nüscht mehr LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.09.2008
4 Antwort
flasche
wir hab die flasche mit 10 monaten abgeschaft...dafür giebts normale milch
PaulK
PaulK | 02.09.2008
3 Antwort
hi
mein sohn hat es mit 16 mon bekomemn jetz bekommt er richtige milch mit erdbeer geschmack
alundra79
alundra79 | 02.09.2008
2 Antwort
Also ab dem ersten geburtstag kannste dann richtige Milch geben.
Unsre Tochter is jetz 19 Monate und bekommt immernoch morgens und abends 300ml Vollmolch.
LiselsMama
LiselsMama | 02.09.2008
1 Antwort
kannst normale milch geben
aber auch das milchpulver. mein sohn wird am 25.09. 1 jahr alt und möchte morgens und abends auf sein fläschchen auch noch nicht verzichten. meine nichte ist 15 monate und bekommt sie auch noch
rubiosueno
rubiosueno | 02.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

welche flaschennahrung
09.09.2011 | 10 Antworten
Erfahrung mit Bebivita Pre?
01.04.2011 | 10 Antworten
Flaschennahrung unterwegs
03.09.2010 | 11 Antworten
betr baby verweigert flaschennahrung
16.02.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen