Mein Kind akzeptiert das Fläschchen nicht Wer hat Tipps?

Kröte
Kröte
10.08.2007 | 5 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Mein Kind akzeptiert das Fläschchen nicht. Wer hat Tipps?
da hilft nur geduld und immer wieder probieren
shekinah
shekinah | 10.08.2007
4 Antwort
Fläschen
Hi. Manchmal liegt es auch an den Flaschensaugern... Musst mal andere ausprobieren. Mein kleiner mochte nicht aus Latexsaugern trinken... hatte dann Silikonsauger probiert, dann gings. Gruß Anne
anne1409
anne1409 | 10.08.2007
3 Antwort
kirschnuckel
wenn du nicht die flasche abgenommen bekommst entweder über den löffel zu füttern mit milch oder nimm ein kirschnuckel das sind brustwarzen-ähnliche trinksauger..half bei meinem großen auch..ich hab damals schnell abstillen müßen da er mir die eine brustwarze fast abgekaut hat ich denke war faslche still-technik aber aufgrund dessen das es ständig blutete und ich eine infektion bekam blieb mir nichts anderes über als die brüste ab zu binden was sehr schmerzhaft war aber nach ner zeit half.
mamamia84
mamamia84 | 10.08.2007
2 Antwort
warum denn ein fläschchen?
hallo! mir stellt sich die frage, warum dein baby aus einem fläschchen trinken soll! willst du deinem baby zusätzlich neben dem stillen flüssigkeit geben? dies brauchst du nicht, wenn du voll und nach bedarf stillst, dein kind wird so ausreichend mit flüssigkeit versorgt. solltest du ihm zusätzlich etwas geben wollen in der hoffnung, es schläft dann durch, lass dir sagen, es funktioniert sehr häufig nicht! du musst lediglich nachts aufstehen und die flasche zubereiten! außerdem kann dein kind möglicherweise durch die flasche eine saugverwirrung bekommen! meine tochter trinkt bis heute aus keiner flasche, sondern hat seitdem wir zufütterten eine tasse! klappt prima, unterwegs haben wir einen trinklernbecher. ich wünsche dir alles gute mit deinem baby, lg ~ evi
hexenblond
hexenblond | 10.08.2007
1 Antwort
kein Fläschchen
Also mein "kurzer" hatte mit 10 Wochen auch die Milch/ Fläschcher verweigert. Daher gab es dann aööes Essen vom Löffel, es hat prima geklappt. Und geschadet hat es ihm bis heute nicht !!!
diehexe666
diehexe666 | 10.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welche Fläschchen sind gut?
27.02.2012 | 7 Antworten
Sohn (8M ) akzeptiert Papa nicht
22.01.2011 | 21 Antworten

Fragen durchsuchen