Wie mache ich grieß oder Milchreis für meinen Spatz Selbst?

franzi1406
franzi1406
02.09.2008 | 5 Antworten
Brauche tipps und rezepte und vorallem macht man den grieß mit hartweizen oder weichweizen?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ist glaub ich eher eine Geschmackssache...
löffelweise hinzurühren. Wichtig: nicht die Portion Gries auf einmal, sonst gibt's Klümpfchen. Lieber langsam je ein halbes Löffelchen, dann rühren. Und so weiter. Danach wieder aud den Herd, kurz aufkoch und fertig. Dauert keine 10min. Der Brei wird übrigens nach dem Aufkochen dicker, denk dran beim Griesreinschaufeln.
Larita
Larita | 02.09.2008
4 Antwort
hallo
ich nehme weichweizengrieß.nehm 200ml milch gib 1 el zucker dazu und lass es warm werden, aber nicht kochen lassen.und dann gibt man 3 el grieß in die milch un wartet das es etwas dick wird.rühren nicht vergessen.und man kann ihn in glässchen oder so geben und lässt sich im kühlschrank bis zu 2 tagen aufbewahren
ph071107
ph071107 | 02.09.2008
3 Antwort
geht beides
sowohl hart- als auch weichweizengries!
assassas81
assassas81 | 02.09.2008
2 Antwort
ich
hab immer pomps kindergrieß
mutti61107
mutti61107 | 02.09.2008
1 Antwort
Also ich.......
kaufe immer die fertige Mischung für Babys.Einfach mit Milch aufkochen.Steht eh alles auf der Packung.Ist nicht schwer-und genau gleich gesund.
Mamaohneende
Mamaohneende | 02.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was mache ich falsch?
26.07.2012 | 4 Antworten
babynahrung selbst kochen - einfrieren
08.10.2010 | 8 Antworten
milchreis rezept
05.10.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen